Anzeige
|

Geldmenge M3 schrumpft weiter

Trotz Liquiditätsschwemme bestehen weiter deflationäre Tendenzen im Euroraum. Auch die Kreditvergabe ist weiter schwach.

Im April ist das für die Politik der Europäischen Zentralbank (EZB) wichtige Geldmenge-Aggregat M3 im Euroraum erneut leicht zurückgegangen. Das gab das Währungsinstitut heute bekannt. Gegenüber dem gleichen Vorjahresmonat fiel M3 um 0,1 Prozent. Im Dreimonatsdurchschnitt (Februar 2010 bis April 2010) sank der Wert um 0,2 Prozent. Im Februar hatte es einen M3-Rückgang von 0,4 Prozent gegeben.

Die Kreditvergabe an den Privatsektor stieg im April leicht um 0,1 Prozent. Zwischen Februar und April wurde jedoch 0,2 Prozent weniger Geld an die Privatwirtschaft verliehen.

Sichteinlagen und Bargeldmenge nehmen dagegen weiter zu. Die Geldmenge M1 ist im aktuellen Dreimonatsmittel um 10,8 Prozent gestiegen.


Geniale Lagerlösung: Gold vergraben, aber richtig!

Gold extern lagern: Ratgeber `Schließfach- und Depotlagerung´

Kaufberatung: Gold kaufen: Das müssen Sie wissen!

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=1138

Eingetragen von am 31. Mai. 2010. gespeichert unter Euro, Europa, EZB, News, Währung. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Buchtipp


……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • balte: Rubel ist durchaus interessant (dort ev russ. Staatsanleihen, Russland hat kaum Staatsschulden!!! und...
  • balte: Sicherheit???? bei Kryptos???? Wer das will ist dort falsch, die gibt es nicht! Dafür ist ja der physische...
  • 0177translator: @conny http://www.bento.de/nachhaltig keit/darum-will-die-australisc he-regierung-zwei-millionen...
  • balte: Werter, Taipan, Ich will sie nicht als Euro auf einem Giro-Konto innerhalb der EU, eine kleinere...
  • materialist: @Grandmaster Was heisst hier nur eine Versicherung-es ist DIE Versicherung
  • Papillon: Dazu dieses Mitbringsel: https://www.youtube.com/watch? v=nn7XeEj6Xl8
  • Grandmaster: Fakt ist: Mit Kryptos konnte man in den letzten Wochen/Monaten verdammt viel Geld machen. Die meißten...
  • 0177translator: @taipan https://de.sputniknews.com/pan orama/20180116319089393-siemen s-zuege-produktion-anstieg/ Und...
  • conny: @Translator ,dann frag mal die Vogel-und Kaninchen,Heimat wie gut sich Katzen hier integriert haben ! Genauso...
  • Stillhalter: @Taipan Die Sache mit dem Krieg ist nicht von der Hand zu weisen. Die Rüstungsindustrie feiert doch...

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

 

NEU Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren