Anzeige
|

Hamburger Bank zahlt Zinsen in Gold aus

Die Sparda-Bank Hamburg will ihre Kunden mit der Aktion für Sachwerte sensibilisieren. Bei 62.000 Euro Sparguthaben gibt es nach einem Jahr einen Krügerrand.

Die Hamburger Sparda-Bank zahlt ihren Kunden Zinsen auf Wunsch in Form echten Goldes und nennt das Gold-Konto. Das ist nicht mehr als ein Marketing-Gag. Zumindest muss man Bank-Chef Heinz Wings aber bescheinigen, dass er die Zeichen der Zeit erkannt hat.

„Wir wollen gerade auch Kleinsparern bewusst machen, wie wichtig eine sachwertorientierte Anlage in Zeiten ist, in denen die ausufernde Staatsverschuldung vermutlich nicht mehr durch eisernen Sparwillen beherrscht werden kann”, so Wings.

Doch welcher finanzielle Vorteil ergibt sich wirklich für den Kunden? Kaum einer. Schließlich könnte man den Zinsbetrag nach einem Jahr auch selbst in Gold umtauschen.

Damit die Sache auch nur ansatzweise einen Sinn ergibt, sollte das Aufgeld beim „Ummünzen“ möglichst gering bleiben. Also muss zumindest eine Unze Gold bei der Geldanlage herausspringen – zum Beispiel in Form eines Krügerrands. Aktueller Preis: rund 930 Euro.

Bei Sparzinsen in Höhe von derzeit 1,5 Prozent muss man 62.000 Euro für 12 Monate deponieren, um sich das gute Stück zu „verdienen“.

Immerhin, die Spada Bank Hamburg bietet ihren Gold-Konto-Kunden zumindest an, den “Gold-Ertrag” kostenlos zu lagern.


Wie man Gold absolut sicher versteckt: Gold vergraben, aber richtig!

Wie man Gold sicher extern lagert: Schließfach- und Depotlagerung

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=1344

Eingetragen von am 30. Apr. 2010. gespeichert unter Banken, Deutschland, Gold, News. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Buchtipp


……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • thomas70513: @popocatepetl Du hast eigentlich Alles richtig gemacht. Etwas Pech mit dem Timing würde ich sagen, daher...
  • MK: @ 0177: Das Programm (und die Tastatur) weist Alters(!?)erscheinungen auf, hoffentlich ich nicht (zu viele),...
  • MK: Hallo 0177, danke für die ausführliche Antwort, allerdings werde ich etwas Wasser in den Wein kippen. ´„Böse“...
  • materialist: @Balte Heut haben die EM Mienen ja mal nenn richtigen Schluck aus der Pulle genommen,oder ?
  • materialist: @Translator Zum Brexit Es ist wirklich beeindruckend wie aus dem geliebten EU Brudervolk innerhalb von...
  • MonkeyMaffia: Wenn ich meine Maple in die Sonne halte und sie funkelt dann weiß ich instinktiv das ich alles richtig...
  • 0177translator: @MK Hatte mich in der Zahl geirrt. 1.000 Mia $ haben Irak und Iran zusammen im Krieg von 1980-88 für...
  • f.s.: ich für meinen Teil bin aus EM Aktien größtenteils raus bis auf eine halte ich nichts mehr. Ich investiere nur...
  • MK: Ohne Worte (?): Erst buddelt man große tiefe Löcher, um Gold rauszuholen, dann buddelt man (nicht ganz so große)...
  • 0177translator: @MK „Böse“ sind sie doch nur, wenn sie dem Westen nicht gehorchen. Und mal ganz ehrlich,...

………………………………………………………………

Spezial-Reports von Goldreporter

NEU Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren