Anzeige
|

Indien: Goldpreis erreicht neues Allzeithoch

Indische Braut: In den kommenden Monaten wird in Indien viel geheiratet und jede Menge Gold verschenkt.

Mit 32.950 Rupien pro 10 Gramm war Gold in Indien noch nie so teuer wie am gestrigen Montag.

Umgerechnet 32.950 Indische Rupien kosteten 10 Gramm Gold am gestrigen Montag. Der Goldpreis in Indien ist damit auf ein neues Allzeithoch gestiegen. Zuletzt war am 14. September ein Rekordpreis gemeldet worden.

Trotz des Preisanstiegs hat die indische Goldinvestment-Nachfrage zuletzt zugenommen. „Die Goldnachfrage zum Zwecke der Vermögenssicherung ist gestiegen, da Investoren dies in Zeiten schwankender Währungen und Aktienmärkte als verlässliches Investment ansehen“, zitiert die indische Mail Today Ketan Shroff, den Chef von einem der führenden indischen Goldhändler, Pushpak Bullions. Die Schmuckverkäufe litten dagegen unter dem höheren Preisaufschlag.

Zum Vergleich: Mit 1.349,54 Euro (1.747,25 Dollar) im Londoner Vormittags-Fixing lag der Euro-Goldpreis am Dienstag 2,4 Prozent unter seinem bisherigen Hoch vom 1. Oktober 2012 (1.382,27 Euro).

Goldreporter

Immer bestens über Gold- und Silbermarkt informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Gold im Grenzverkehr: Mit Gold durch den Zoll

Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=28341

Eingetragen von am 27. Nov. 2012. gespeichert unter Gold, Goldpreis, Indien, News. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

.............................................

Premium Service

.............................................

Buchtipp


………………………………………

Zuletzt kommentiert

  • Falco: @Taipan Genau, die Russen mussten auf dem Höhepunkt des Ölpreisverfalls Dollar verkaufen, um den Rubel zu...
  • Falco: @Krösus Danke für Deine sachliche Antwort. Es gibt in diesem Forum so ein Narrativ, welches lautet: China und...
  • Goldminer: Einspruch, Euer Ehren. Was die Goldpreis-Performance nach Fed-FOMC-Meetings (hier exemplarisch 7 Meetings...
  • Taipan: @Falco Naja. Die Russen kaufen also US Bonds und müssen die in Dollars bezahlen. Womit kaufen die also die...
  • Krösus: @Falco Der Schaden bei einem Anleihencrash liegt nämlich nicht nur beim Emittenten, sonden nicht zuletzt beim...
  • LosWochos: … denn Dollar fozt er härter als den Bitcoin ab.
  • LosWochos: Wer weiss. Vielleicht haben die Amis beim Russenwas gekauft und zahlen so. Eventuell einen Raktenstart zur...
  • Watchdog: FED-Pressekonferenz heute Abend: „Fünf Gründe, warum wir einen schwächeren US-Dollar erwarten können....
  • Falco: @Taipan @Watchdog „Letztendlich“?? Zunächst aber INVESTIEREN die russischen Freunde in...
  • Taipan: @0177translator Dollar Bonds kann man in Sekunden verkaufen.Das ist letztlich wie Bargeld und es ist auch ein...

………………………………………………………………

Spezial-Reports von Goldreporter

NEU Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweis für Kommentatoren