Anzeige
|

Silberpreis: Höhenflug kann weiter gehen

Silber beendete den April mit einem Kursgewinn von 27 Prozent. Der Silberchart steigt weiterhin steil an, die Fahnenstange wurde zuletzt aber leicht entschärft.

Der Silberchart geht langsam in einen parabolischen Anstieg über. Mit Kursgewinnen von 56 Prozent seit Jahresbeginn und 27 Prozent alleine im April legte Silber zuletzt mächtiges Tempo vor. Eine solch dynamische Kursentwicklung mahnt immer zur Vorsicht, zumindest wenn man einen kurzfristigen Anlagehorizont verfolgt.

 

Silberpreis in US-Dollar, 1 Jahr

Früher oder später wird es zu einem etwas stärkeren Kurseinbruch kommen müssen. Die zuletzt in unserer Betrachtung beschriebene „Fahnenstange“ (steiler Kursanstieg ohne Rücksetzer) wurde Anfang der Woche allerdings kurzzeitig gekappt. Für den weiteren Kursverlauf sicher eine positive Entwicklung. Die Kursüberhitzung wurde für einen Moment gedämpft. Die wichtigsten Unterstützungen, falls es doch noch zu stärkerem Abwärtsdruck kommen sollte: $46,83 und $45,26 sowie $40,87.

Goldreporter
Immer bestens über Gold- und Silbermarkt informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Gold im Grenzverkehr: Mit Gold durch den Zoll

Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=9074

Eingetragen von am 1. Mai. 2011. gespeichert unter Charttechnik, News, Silber, Silberpreis. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

1 Kommentar für “Silberpreis: Höhenflug kann weiter gehen”

  1. Charttechnisch müsste es zu einem Einbruch kommen. Wenn allerdings hunderte Millionen Chinesen und Inder sich Null für die Charts interessieren, sondern solange alles Silber kaufen, das sie bekommen können, solange es noch unterbewertete ist, was passiert dann? Dann wird es ganz einfach weiterlaufen, bis ein Gold/Silber Verhältniss von 15:1 erreicht wird, und Silber somit nicht mehr unterbewertet ist. Solche Situatationen lassen sich mit keinerlei Charttechnik mehr irgendwie deuten. Könnte sich als Fehler herausstellen, den großen charttechnischen Einbruch abwarten zu wollen. Die wirkliche Spekulation mit Silber beginnt erst, wenn es überbewertet ist, und das dauert hoffentlich noch eine Weile.

    0

.............................................

Premium Service

.............................................

Buchtipp


………………………………………

Zuletzt kommentiert

  • Falco: Ja, aber nur Kerrygold!
  • MK: Nichts wirklich Neues (*), doch im Angesicht der bevorstehenden Wahlen (mit einer nunmehr gewissen Wahl...
  • MK: Korrektur: „…Sympat–H&# 8211;ie…“ Die Tastatur braucht wohl eine...
  • MK: @ Conny 22. September 2017 – 15:24 „…, dieses elendige Volk“ [Nord-Korea] „hat nie...
  • materialist: Heinrich Heine 2.0 Denk ich an Mutti-Deutschland in der Nacht bin ich ums Abendbrot gebracht.
  • materialist: @Oberdepp So isses erst pennen diese unfähigen Bürokraten 20 Jahre im Tiefbürokratenschlaf und wenn dann...
  • Oberdepp: diesen Aktionismus der aufgeblasenen Behördenfuzzys finde ich sowas zum Kotzen. Erst genehmigen diese Typen...
  • Frosch: Den brennt der Arsch
  • Klapperschlange: @Taipan Manchmal habe ich den Verdacht, die beiden ‚Hairstyler‘ haben sich heimlich...
  • 0177translator: @Conny Safir hat es nicht bös gemeint. Die Worte meines Kung-Fu-Lehrers waren: „Ein vermiedener...

………………………………………………………………

Spezial-Reports von Goldreporter

NEU Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweis für Kommentatoren