Anzeige
|

U.S. Mint verdreifacht Absatz von Silbermünzen

American Eagle Silbermünze

Im Januar hat die U.S. Mint so viele Goldmünzen und Silbermünzen abgesetzt wie zuletzt vor 12 Monaten. Gegenüber dem Vormonat sind die Verkäufe geradezu explodiert.

Das Jahr hat gut begonnen für Edelmetall-Besitzer. Die Preise für Gold und Silber sind deutlich angestiegen. Aber auch die amerikanische Münzprägeanstalt U.S. Mint hat Grund zur Freude.

Der Januar bescherte dem Unternehmen die besten Umsätze seit 12 Monaten. 127.000 Unzen Gold verteilt auf 256.500 Goldmünzen wurden abgesetzt. Gegenüber dem Vormonat Dezember entspricht das mit einem Plus von 93,89 Prozent nahezu einer Verdoppelung des Goldverkaufs.

Ähnliches Bild bei Silber. Der Januar bescherte der U.S. Mint einen Absatz von 6.107.000 American- Eagle-Silbermünzen zu je einer Unze. Im Vergleich zum Vormonat entspricht dies einer Verdreifachung des Ergebnisses.

Vor genau einem Jahr lagen die Verkäufe sogar noch um jeweils 5 Prozent höher. Seinerzeit wurden 133.500 Unzen Gold und 6.422.000 Unzen Silber ausgeliefert.

Goldreporter
Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Goldbestände richtig einsetzen : Strategien für Goldbesitzer!

Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=18579

Eingetragen von am 1. Feb. 2012. gespeichert unter Gold, Goldmünzen, News, Silber, Silbermünzen, USA. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

.............................................

Premium Service

.............................................

Buchtipp


………………………………………

Zuletzt kommentiert

  • Nordlicht: @Draghos, @Matthias, irgendwie aber auch nicht, da es sich immer mehr abzeichnet, dass dieses System bzw....
  • Draghos: @Nordlicht VWT an: Handgesten scheinen in gewissen Kreisen einschliesslich der „Musik u....
  • Draghos: also, ich kann Matthias schon verstehen; ja, wirklich….und natürlich hat er die Freiheit in seiner...
  • Draghos: @Translator Lieber translator,wenn Du magst, kannst Du mal unter prepper1978@gmx.de eine E-Mail-Adresse...
  • Falco: @Goldminer Als nächstes kommt: David Duke. Hat leider auch keine große Zukunft unter Trump.
  • Nordlicht: @Alle, werfe mal eine Anfrage zu HAND Gestiken allgemein in die Runde… Die Merkel macht die Raute,...
  • Klapperschlange: @Matthias Zum Abschied hättest Du aber von einem „goldigen“ Sonnenuntergang schreiben...
  • Goldminer: Mr. Donald Trump hat ja einen gewaltigen Verschleiß (Fluktuation im Weißen Haus) bei seinen Mitarbeitern....
  • Goldminer: Jetzt, kurz vor 19 Uhr, wurde der Goldpreis vom Goldkartell von ‚frivolen‘ $1303,90 wieder auf...
  • Krösus: @Watchdog Nimm doch einfach mal zur Kenntniss dass die selbst ernannte Alternative, keine ist, weil die...

………………………………………………………………

Spezial-Reports von Goldreporter

NEU Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweis für Kommentatoren