Anzeige
|

Weltweite Goldreserven: Türkei überholt Europäische Zentralbank

Bundesbank Gold (Foto: Bundesbank)

Weltweite Goldreserven: Im ersten Halbjahr 2014 kamen laut WGC-Zahlen netto 60,8 Tonnen hinzu.

Der World Gold Council hat seine Liste der weltweiten Goldreserven veröffentlicht. Verkäufer gab es zuletzt keine.

In der aktuellen Liste der größten internationalen Goldreserven hat sich die Türkei mit offiziellen Goldbeständen von 512,9 Tonnen wieder auf Platz 12 verbessert und rangiert nun vor der Europäischen Zentralbank, für die der World Gold Council (WGC) unveränderte 503,2 Tonnen Gold als Reserven angibt.

Gegenüber dem Vormonat gab es laut WGC-Liste folgende Veränderungen in den Goldbeständen der Nationen:

  • Russland +16,8 Tonnen
  • Türkei +9,9 Tonnen
  • Kasachstan +1,7 Tonnen
  • Tadschikistan +1,3 Tonnen
  • Mexiko +0,3 Tonnen
  • Ecuador +0,3 Tonnen
  • Serbien +0,2 Tonnen
  • Griechenland +0,1 Tonnen

Verkäufer wurden zuletzt keine aufgeführt. Die aktuelle WGC-Liste: Weltweite Goldreserven August 2014

Aus den aktuellen Zahlen des World Gold Council geht ebenso hervor, dass die Zentralbanken im ersten Halbjahr 2014 netto 60,8 Tonnen Gold gekauft bzw. zusätzlich akkumuliert haben. Zum gleichen Zeitpunkt im vergangenen Jahr waren es bereits 197,7 Tonnen. Und von Juli 2013 bis Dezember 2013 (2. HJ 2013) wurden Netto-Käufe im Umfang von 158,5 Tonnen gemeldet.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Anleitung für ein geniales Goldversteck: Gold vergraben, aber richtig!

Wie man Gold sicher extern lagert: Schließfach- und Depotlagerung

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=44178

Eingetragen von am 7. Aug. 2014. gespeichert unter Banken, EZB, Gold, Marktdaten, News. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

3 Kommentare für “Weltweite Goldreserven: Türkei überholt Europäische Zentralbank”

  1. Fragt sich nur wieviel der Iran davon abbekommt!Es sei den Persern gegönnt!

  2. Stimmt! Die Türkei setzte es in der Vergangenheit als Zahlungsmittel für Energielieferungen aus dem Iran ein. Nun ist dieser Handel aber seit ca. 1 1/2 Jahren mehr oder weniger auf Druck der USA ausgesetzt worden.. Es ist aber auch so, dass die Türkei und vor allem die türkische Bevölkerung traditionell sehr Gold versessen ist. So werden zu den verschiedensten Feierlichkeiten ( Beschneidungsfest, Verlobung, Heirat, etc.) oder, im ländlichen Bereich weit verbreitet, als Mitgift für die Aussteuer Gold in Form von Goldmünzen verschenkt. Es ist auch Usus, dass Frauen, statt Bargeld oder Bankeinlagen, Goldarmreifen für „schlechte Zeiten“ kaufen – das ist aufgrund der nach wie vor hohen Inflation in der Türkei gut nachvollziehbar.

    • @okky
      Nicht nur in der Turkei, auch und vorallem in Indien.Traditionell in allen Ländern, wo die Regierungen nicht haushalten können und inflationieren.Besonders die Inder haben eine lage und leidvollle Erfahrung mit der Rupie.Gold ist dort quasi eine Parallelwährung.

.............................................

Premium Service

.............................................

Buchtipp


………………………………………

Zuletzt kommentiert

  • Watchdog: @Klapperschlange Die 1 Mrd. „Menschen auf der Flucht“ beziehen sich auf unsere „Erdscheibe“; diese könnte...
  • sauriger: Öl steigt schon wieder:-) Ich wünsche mir bitte einen Brent Preis von 200 Dollar je Barrel und einen Benzin...
  • Klapperschlange: @0177translator Es sieht ganz so aus, als würdest Du nicht arbeitslos; als her mit dem...
  • Hans: devisenbedingt
  • Falco: Gute Nacht, Du Schwerenöter.
  • Asterix: Anscheinend gilt der Grundsatz „kaufe nichts was du nicht verstehst“ ja nicht für den Bitcoin...
  • 0177translator: Als Frau?
  • Falco: @0177translator Das Thema fasziniert Dich anscheinend. Ich halte es mit Höcke und gehe von einem ungezügelten...
  • 0177translator: @Falco Folgendes: Die Polizei verlangt einen Qualifikations-Nachweis. Der des Afghanen muß erst noch...
  • Hoffender: Gold steht für Gott. Gott ist rein, Licht und Liebe. (Wissen aus einer Postwurfsendung) Goethe brach es...

………………………………………………………………

Spezial-Reports von Goldreporter

NEU Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren