Anzeige
|

Anwohner sicher: Gold der Schweizer Nationalbank ist im „Loch“

Schweizer Journalisten rätselten lange über den Aufbewahrungsort der Schweizer Goldreserven. Nun sind sie womöglich fündig geworden. Das Gold soll sich laut neuesten Erkenntnissen in einem Bergmassiv in Kandersteg im Berner Oberland befinden. Anwohner hätten berichtet, dass mehrmals pro Jahr am helllichten Tag Konvois mit Armeefahrzeugen und Blaulichtunterstützung durch ein nahe gelegenes Dorf gefahren seien. Wohin? Ins „Loch“. So wird der Eingang zu einem Stollen genannt, der heute als atombombensicherer Bunker genutzt wird. Der geheime Ort soll Gold im Umfang von 6.000 Tonnen fassen können. Die offiziellen Schweizer Goldreserven werden nach dem schweren Verkaufsprogramm Mitte der 90er-Jahre aber seit Jahren nur noch mit 1.040 Tonnen beziffert. Mehr

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Gold im Alter: Strategien für Goldbesitzer!

Gold im Grenzverkehr: Mit Gold durch den Zoll

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=76583

Eingetragen von am 31. Jul. 2018. gespeichert unter Gold, Hot-Links. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Sie können zum Ende springen und eine Antwort hinterlassen. Bitte beachten Sie unsere Forenregeln. Pingen derzeit nicht möglich

4 Kommentare für “Anwohner sicher: Gold der Schweizer Nationalbank ist im „Loch“”

  1. Viel Aufwand für Metall das nichts mehr Wert ist!

  2. @Keynon

    Die Wahrscheinlichkeit, dass völlig Unschuldige lebenslang eingebuchtet werden ist mittlerweile höher als die Wahrscheinlichkeit, dass Mörder,Räuber, Diebe, Betrüger, Vergewaltiger usw. usw. strafrechtlich zur Verantwortung gezogen werden.

    http://www.spiegel.de/panorama/justiz/ursula-herrmann-verurteilter-bestreitet-taeterschaft-in-brief-an-gericht-a-1221240.html

    https://www.youtube.com/watch?v=k4DYTvRzln0

    Der Mörder wurde freigesprochen und kann nie wieder angeklagt werden. Ja Warum eigentlich Nicht. Kein halbwegs geistig gesunder Mensch kann diesen verbrecherischen Schwachsinn der seit Jahrzehnten geltendes Recht ist, nachvollziehen.

    So langsam aber sicher komme ich – auch nach eigenen Erfahrungen mit der Justiz – zu der Erkenntniss, dass das Faustrecht und die Blutrache immer noch gerechter ist, als jenes was in den Gerichtssälen als Recht erkannt wird.

Antworten

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Kauftipp



……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • Wolfgang Schneider: @materialist Brandenburg und Potsdam sind keinen Deut besser. Diese Backen von Uber sind irgendwo...
  • materialist: @Falco 007 liegt mit seiner Meinung zu Berlin völlig richtig. Für die gegenüber den Taxlern...
  • Falco: @007 Die Gewerbeaufsicht nennt sich Labo (Landesamt für Bürger- und Ordnungsangelegenheiten). Denen ist alles...
  • Wolfgang Schneider: Und habt Ihr denn keine Gewerbeaufsicht? Welcher qualifizierte Fahrer arbeitet bei Uber für...
  • Wolfgang Schneider: @Falco Ein russisches Sprichwort sagt, daß der Fisch stets am Kopf anfängt zu stinken. Das wird...
  • Wolfgang Schneider: @Watchdog Und die Zigarre für die Spielchen mit Monika war illegal aus Kuba importiert. Erst in...
  • Christof777: @Watchdog Eine Bad Bank ist nichts anderes als eine Haftungsverschiebung. Einfache Sprache: Die Reise...
  • Falco: @Astronaut Und der Mond des Asteroiden soll bitte noch ein Stück weiterfliegen und die Firmenzentrale von UBER...
  • Watchdog: @Wolfgang Schneider Ist eigentlich bekannt, daß „Bill Clinton“ mit „Monika...
  • Watchdog: „Nach aktuellen Meldungen von Dow Jones Newswire erwägt die Deutsche Bank nun, ihre bilanziellen...

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

 

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Effektiver Einbruchschutz

…………………………………………..
▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren