Samstag,10.April 2021
Anzeige

Fed-Sitzung: Pressekonferenz live im Internet

Heute um 19 Uhr gibt die US-Notenbank das Ergebnis ihrer aktuellen geldpolitischen Sitzung bekannt. Um 19:30 Uhr tritt der neue Fed-Präsident Jerome Powell in Washington D.C. vor die Kameras. Seine erste Pressekonferenz als Vorsitzender des Fed-Vorstands kann man live im Internet verfolgen. Möglich ist dies über das Live-Streaming auf YouTube (unten eingebunden). Oder besuchen Sie zu gegebener Zeit die Internetseite des U.S. Federal Reserve Systems. Mehr

https://www.youtube.com/watch?v=FTd5f5zBmdE

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!

Wenn der Staat an Ihr Geld will Vermögen sichern in der Corona-Krise

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Anzeige

3 KOMMENTARE

  1. Jede Woche eine FED Sitzung und man kann die geneigten Zuhörer veralbern.
    Die Zeitungen haben was zum Schreiben und ein paar dümmliche Fondmanager was zum Hirnen.
    Solange jeder kuscht, kann es weiter gehen.

  2. Anzeige
  3. Dann werden sich heute 2 fette Daumen der FED-Knechte entsprechend vorbereiten, um Punkt 19:00 Uhr und 19:30 Uhr zweimal mit einigen tausend „naked Gold- und Silbershorts“ in wenigen Sekunden auf den „Sell-Button“ drücken,
    damit der von Schwindsucht befallene US-$ kurzfristig vom Totenbett hüpfen kann.

    Oder sollte unter einem Jay Powell der bisherige Fed-Trommelwirbel ausbleiben?
    Falls doch, können die Asiaten heute Nacht wieder zu Schnäppchenpreisen günstig Edelmetalle nachkaufen.

  4. Anzeige

Keine Kommentare möglich

Anzeige

Letzte Beiträge

NEU: „Vermögen sichern in der Corona-Krise“

Unsere Spezialreports und Ratgeber sind erhältlich im Goldreporter-Shop!

Anzeige