Anzeige
|

Fußball-WM: Wie wertvoll ist der goldene FIFA-Pokal?

FIFA World Cup, Goldreporter

FIFA World Cup: Das Original ist 6,1 Kilo schwer, davon 3,675 Kilo Gold (Foto: Goldreporter)

Die Gewinner der Fußballweltmeisterschaft dürfen auch in diesem Jahr den begehrten FIFA-Pokal aus Gold in die Höhe halten. Wie wertvoll die Trophäe ist, erklärt Dominik Lochmann von ESG Edelmetalle.

Am gestrigen Donnerstag hat die Fußball-WM in Russland begonnen. Vor vier Jahren holte die deutsche Nationalmannschaft den begehrten goldenen FIFA-Pokal. Was ist die Trophäe eigentlich wert?

Dominik Lochmann, Geschäftsführer der ESG Edelmetall-Service GmbH & Co. KG klärt auf: „Allein aufgrund seines ideellen Werts ist der FIFA-Pokal natürlich unbezahlbar. Doch auch das Material an sich macht die Trophäe zu einem außergewöhnlichen Objekt, denn sie besteht hauptsächlich aus hochkarätigem Gold. Mit einer Höhe von 36,8 Zentimeter und einem Gewicht von 6,1 Kilogramm kommt so eine erstaunliche Summe zusammen.“

Lochmann weiter: „Zwar nehmen die zwei Malachit-Halbedelstein-Kränze im Sockel 1,2 Kilogramm ein, die restlichen 4,9 Kilogramm bestehen jedoch zu 75 Prozent aus reinem Gold – 3,675 Kilogramm – und zu 25 Prozent aus anderen Metallen. Letztere wurden beigemischt, damit das Material an Stabilität gewinnt, da reines Gold vergleichsweise weich ist. Beim aktuellen Kurs von etwa 36 Euro pro Gramm hat die Trophäe zusammengerechnet also einen Mindestwert von 132.300 Euro.“

Zum Vergleich: Den Materialwert des lediglich hauchdünn beschichteten Academy Award („Oscar“) schätzt ESG auf lediglich 250 bis 350 Euro. „Bei solchen Zahlen verwundert es nicht sonderlich, dass der Pokal im Besitz der FIFA bleibt. In der Regel lässt sich das Original im zugehörigen Museum in Zürich bestaunen. Aktuell tourt es wegen der kommenden Weltmeisterschaft allerdings durch Russland. Gewinner der Weltmeisterschaft gehen mit einer vergoldeten Attrappe aus Bronze nach Hause.“

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Gold sicher und günstig lagern! Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=75616

Eingetragen von am 15. Jun. 2018. gespeichert unter Gold, News, Russland. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Sie können zum Ende springen und eine Antwort hinterlassen. Bitte beachten Sie unsere Forenregeln. Pingen derzeit nicht möglich

19 Kommentare für “Fußball-WM: Wie wertvoll ist der goldene FIFA-Pokal?”

  1. Klapperschlange

    @Thanatos

    Kleiner Abstecher nach Nordkorea zum „großen Staatsmann“:

    – der „Economist“ wertet Kim mit neuem Namen auf…

    Deine Gipfel-Sondermünzen werden bald durch die Heiz-Decke gehen!

  2. WOOOW: EM Preise runter !!! Nachkaufgelegenheit vom feinsten!

    • @f.s.
      Das sehe ich auch so! Bin nämlich mit meinem EM-Ankaufprogramm noch lange nicht durch. Als nächstes kommen 2 Vrenelis dran. Und mein Herzenswunsch ist ein Buffalo…:-).

  3. ich denke bis Ende Juni haben wir noch gute Preise. Danach wird es wieder anziehen! Nutzt die Gunst der Stunde!

  4. Verehrte Damen und Herren,
    Ab Ende August 2018 werden wir offiziell den längsten Bullenmarkt der Börsengeschichte erleben. Ich vermute mal, die Elite wird alles nur erdenkliche tun, um Gold bis dahin unten und Aktien oben zu halten. Donald Trump wird sich diese Ehre nicht entgehen lassen.
    So ganz nebenbei haben wir außerdem die größte Blase der Weltgeschichte erlebt, nämlich die Krypto-Blase. Dabei sticht besonders der Krypto-Coin Verge hervor, der im Jahr 2017 eine Wertsteigerung von über 1 Millionen Prozent erreicht hat (!!!!!!). Inzwischen ist der Kurs 90,51 Prozent vom Allzeithoch entfernt. Der Ripple-Gründer war für einige Wochen der reichste Mensch der Welt mit knapp 320 Milliarden Dollar aufgrund der Wertsteigerung des Ripples. Nun, der Ripple ist inzwischen 86 Prozent vom Allzeithoch entfernt.

    P.S.: Saisonal und historisch gesehen beginnt für Gold ab August die beste Zeit des Jahres. Gibt es da vielleicht dieses mal eine Korrelation mit dem endenden längsten Aktienbullenmarkt und der (positiven) Explosion der Edelmetalle?

    Lassen wir uns überraschen.

    • 0177translator

      @Goldnugget
      Der revolutionären Stimmung möchte ich mich anschließen.
      Das Internationale
      https://www.youtube.com/watch?v=UXKr4HSPHT8

      Wacht auf, Verdummte dieser Erde, die stets man noch zum Riestern zwingt.
      Das Geld der deutschen Hammelherde jede Bank zur Wall Street bringt.
      Reinen Tisch macht mit den Bedrängern, Heer der Sparer wache auf,
      null Zins zu seh’n, tragt es nicht länger, das Bargeld horten wir zuhauf.

      /Refrain:/ Sparer hört die Signale, auf zum letzten Gefecht.
      Das Schuldenkrach-Finale bekommt dem Konto schlecht.
      Sparer hört die Signale, auf zum letzten Gefecht.
      Das internationale, das Geld aus Gold ist recht.

      Es rettet uns kein höh’res Wesen, kein Gott, kein Blankfein, kein Shogun.
      Uns aus dem Elend zu erlösen können nur wir selber tun.
      Leeres Wort des Sparers Rechte, leeres Wort der Banken Pflicht.
      Verschwörer nennt man uns und Rechte, duldet die Schmach nun länger nicht.

      /Refrain:/ Sparer hört die Signale …

      In Stadt und Land wir Sparers-Leute, wir sind die stärkste der Partei’n.
      Die Goldman-Sachsen schiebt beiseite, unser Geld muß unser sein.
      Unser Geld sei nicht mehr der Raben, nicht der Wall-Street-Banken Fraß.
      Denn wenn sie uns enteignet haben, dann grinsen sie ohn‘ Unterlaß.

      /Refrain:/ Sparer hört die Signale …

    • @goldmugget
      Es wird so kommen und viele werden es übersehen.
      Einfach, weil man gewohnt ist, dass das Kartell ohnehin gleich wieder drückt.
      Der Preis geht nach oben, ach gleich drücken die, er geht weiter nach oben, die Shorts nehmen zu, gleich drücken sie, es geht weiter rauf, jetzt aber muss Gold eines auf den Deckel bekommen, ganz bestimmt.
      Nur, wenn nichts passiert, ist der Zug abgefahren.
      Psychologie eben.
      Wir werden sehen, all die Propheten werden hervortreten, bei xy kommt der Pullback, die Schulter, der Trog , der Hals oder sonst was.
      Das wird bestimmt lustig.
      Wenn es so kommt.
      Gestern habe ich mich auch amüsiert. 1,5 Billionen Dollar verpulvert, wegen ein paar Dollar Drückung.(25 Dollar innerhalb von 4 Sekunden).
      Silverdoctor hats genauer ausgerechnet, was das kostete.
      Weitere Billionen hat man für Silber, Öl und Kupfer vertan und nochmals soviele für die Devisenmanipulation.
      Man kann es ja drucken, nur es zeigt, dass das Gedruckte eben nichts wert ist.
      Sonst würde man es ja nicht so machen.

  5. @Nugget Mit Super-Mario an der grossen Papiergeldspritze ist so ein Bullenmarkt ja auch nicht so übermässig schwierig zu realisieren.

  6. Force Majeure

    Das „Team“ die „Mannschaft“, am besten einfach nur „Die Schaft*“ spiegelt das Looser-Tum des ganzen Staates wieder. :-)

    • @Force

      Habe noch vor wenigen Minuten auf Welt.de einen Kommentar gelesen, da schrieb jemand im Sinne von – nach der Niederlage der „Mannschaft“ herrschte in seiner Stadt eine ausgelassene und entspannte Stimmung. Scheint inzwischen kaum jemanden zu jucken was die „Mannschaft“ da so treibt.
      Auch hier, wo ich lebe, sitzen die Nachbarn in ihren Gärten, lachen, trinken und sind guter Dinge.
      Was war das nochmal, dieses Fußball?

      • Ich war im Zug von Dresden. Der Zugbegleiter brachte es durch die Lautsprecher: Wir müssen Ihnen eine schlimme Mitteilung machen… ich dachte an die Gleise, die magnetisch Leute anziehen… nein, „Deutschland“ ist ausgeschieden vom Fussball. Hurra! Der Zug klatschte verhalten Beifall. Meine Partnerin meinte, ich solle mich zurückhalten. Ich sehe es als gutes Omen für Berlin.

        • 0177translator

          @Hoffender
          Ein weiterer Beweis, daß Gesamt-Deutschland geworden ist wie die DDR. Die bekam im internationalen Fußball wenig auf die Reihe. Man sollte Rabbi Löw verbeamten. Hauptsache ein politkorrekter Dödel als Trainer, der unfähige Beutedeutsche zum Einsatz bringt, die beim Singen der Hymne nicht mal das Maul aufkriegen. Früher mußte man dazu ein SED-Parteibuch haben. Man konnte dumm wie ein Brot sein und wurde bei Beförderungen stets bevorzugt. Bis irgendwann gar nichts mehr im Lande ging. Eher wächst Donald Trump ein Busen, als daß einer wie Eduard Geyer an der Norditalien-Katholen-Mafia vorbei Bundestrainer wird.

    • Boa-Constrictor

      @Force Majeure

      Zufall?

      Ach ja, die WM.

      „Unsere“ Mannschaft hat es „geschafft“, Gruppenletzter in der Vorrunde zu werden.

      Warum gibt es seit vielen Jahrzehnten bei der WM diesmal in Rußland kein Sport-Studio vor Ort?
      Jogis Männer haben nicht nur das erste Spiel gegen Mexiko, sondern nun auch noch gegen Südkorea erbärmlich verloren.
      Peter Haisenko hatte bereits am 19.6.2018 dazu eine selbst so bezeichnete „Verschwörungstheorie“ aufgestellt (siehe hier:) , an der aber durchaus etwas dran sein könnte:

      Warum „Die Mannschaft“ in der Vorrunde ausscheiden wird.

      Aber auch hier gilt: hinterher ist man immer schlauer.

  7. Da gibt es noch Buddhas Zahn und der ist aus reinem Gold.Nicht nur der Zahn, das Drumherum. Leider nicht zum Drücken geeignet. Pech gehabt, Shortseller.
    Zu weich zum Beissen ?
    Reiskekse !
    https://www.google.de/amp/www.sueddeutsche.de/wissen/kuriose-enthuellung-buddhas-beisserchen-1.626854!amp

Antworten

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Kauftipp



……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • Falco: Sorry, noch mal, ist aber spooky. Unter dem Link zur Behauptung, dass das diplomatische Geschwurbel zu 300...
  • Falco: Nachtrag: Die „EpochTimes“ beruft sich auf die „Hessen Depesche“....
  • Falco: @F.M. Trumpel sagte auch: „Es schneit und friert in New York. Wir brauchen globale Erwärmung!“...
  • Force Majeure: Die die es begründet haben und erheblicher Verursacher sind steigen aus: Alle Staaten einig über...
  • 0177translator: Lieber @GR, https://www.youtube.com/watch? v=9QBv2CFTSWU ich wollte Dich schon immer mal necken. Am...
  • Hoffender: Aber bitte in Dreiergruppen, dann ist es super: 203.751.327.000.000 Dollar
  • 0177translator: @taipan https://www.youtube.com/watch? v=HxjRliA0qIg Nenn es Bauchgefühl, aber mich deucht, daß es...
  • taipan: @goldreporter Lassen Sie doch einfach die Billionen etc weg und nehmen das wissenschaftliche Format (...
  • Watchdog: Wenn die US-Schuldenuhr so weiter „rattert“, http://www.usdebtclock.org/cur rent-rates.html...
  • Goldreporter: Also nochmal, weil ich gerade so gut gelaunt bin: In der Tabelle steht 203.751.317 Millionen US-Dollar,...

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

 

▷ NEU Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren