Anzeige
|

Gold: Was ist los am US-Terminmarkt?

Gold, CoT

Warten auf neue CoT-Berichte: Die letzten Daten vom Handel mit Gold-Futures hat die CFTC am 21.12.18 veröffentlicht (Foto: Goldreporter)

Seit dem 21. Dezember 2018 gibt es keine wöchentlichen CoT-Daten vom Handel mit Gold- und Silber-Futures am US-Terminmarkt mehr. Über den Open Interest erhält man zumindest Hinweise auf die aktuellen Entwicklungen.

Die Positionen der größten Händlergruppen im Handel mit Gold-Futures an der Warenterminbörse COMEX bleiben weiterhin im Dunklen. Nach wie vor veröffentlicht die US-Börsenaufsicht CFTC keine wöchentlichen CoT-Reports („Commitments of Traders“). Der letzte Datensatz ist am 21. Dezember 2018 erschienen, mit den Positionen vom 18.12.18.

Die CFTC hatte im Dezember bekanntgegeben, dass keine Berichtsdaten publiziert werden, solange der Government Shutdown in den USA anhält. Dieser besteht seit dem 22. Dezember und erstreckt sich mittlerweile über den Rekordzeitraum von 30 Tagen (der heutige Montag noch nicht mitgerechnet).

Hinweise auf die Aktivitäten im Goldhandel an der COMEX erhält man nur vom Betreiber. Die CME Group veröffentlicht nach Börsenschluss zumindest den Open Interest, in unserem Fall also die Summe aller offenen Gold-Kontrakte. Die Zahl gibt einen Hinweis auf Neuabschlüsse oder die Eliminierung von Futures-Verträgen.

Per Handelsschluss am vergangenen Freitag wurde der Open Interest bei den Gold-Futures mit 508.520 Kontrakten angegeben. Gegenüber Vorwoche gab es einen Rückgang um 0,4 Prozent. Auch der Goldpreis kam im Vorwochenvergleich um 0,4 Prozent zurück auf 1.281 US-Dollar (1.127 Euro).

Was lässt sich daraus ableiten? Wenn Open Interest und Goldpreis parallel fallen, dann kann dies ein Hinweis auf rückläufige Marktschwäche sein. Denn in diesem Fall setzen aussteigende Long-Trader ihre Preisvorstellungen herab, um Short-Seller zur Aufgabe ihrer Position zu bewegen. Wir erinnern uns: Ein Futures-Vertrag wird stets zwischen zwei Parteien abgeschlossen, wobei einer „long“ geht (kauft auf Termin) und der andere „short“ (verkauft auf Termin).

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!


Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=80518

Eingetragen von am 21. Jan. 2019. gespeichert unter Banken, Gold, Goldpreis, Handel, Marktdaten, News, USA. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Sie können zum Ende springen und eine Antwort hinterlassen. Bitte beachten Sie unsere Forenregeln. Pingen derzeit nicht möglich

2 Kommentare für “Gold: Was ist los am US-Terminmarkt?”

  1. Heute die Hälfte von meinem Shorttrade bei Gold MF9R4L verkauft
    Die andere Hälfte bleibt drinnen
    Allen noch einen schönen sonnigen Tag

    • @ukunda
      Hätten Sie nicht tun sollen. Kaufen Sie bitte mehr von den Shorttrades.
      Heute Abend will ich noch etwas Gelbes erwerben.Schön billig soll es sein.

Leave a Reply to renegade

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Kauftipp



……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • Berolina: @dummkopf^2 In der Tat, Japan hat beispielsweise weitaus mehr in die Wirtschaft gepumpt (ohne Anspruch auf...
  • renegade: @bernd Wieder mal. Wie zum often mal schon ? Es soll in der Schublade bleiben oder in den Shredder wo es...
  • renegade: @dummkopf^2 Wenn diese 600 Euro nicht meine sind, soll es mir recht sein. Übrigens, was haben die ganzen...
  • dummkopf^2: 50 Milliarden Euro hört sich erst viel an, aber wenn man es durch die Anzahl der deutschen Bürger teilt,...
  • Bernd: Die Pläne für ein 50 Milliarden Euro schweres Konjunkturprogramm liegen schon in der Schublade. Das Ziel:...
  • renegade: Sagte ich es doch gestern. Jetzt dürfen die Papiertiger ihre gestern Nachmittag teuer gekauften Papiere...
  • renegade: @krösus Naja, Spass muss sein, sprach Wallenstein….
  • Krösus: @Toto Wenn Sie schon lesen – was ja in diesen Zeiten nicht unbedingt verkehrt sein kann – dann...
  • renegade: Die Reaktionäre ( Definition: ewig gestrigen) sind im kommen. Die neuer Bi(e)derigkeit. Joe Biden und Olaf...
  • Ulrike: Liebe Leute, ja, es ist erstaunlich, wie schnell die Vertreter des „freien“ Marktes nach...

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

…………………………………………..

▷ Altersvorsorge mit Gold

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Effektiver Einbruchschutz

…………………………………………..
▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Hinweise für Kommentatoren