Anzeige
|

Indien: Goldbarren-Importe im Februar versechsfacht

Goldbarren, Heraeus

1-Kilobarren sind Standardware die von den europäischen Raffinerien nach Asien geliefert werden (Foto: Heraeus).

Indien hat im vergangenen Monat Goldbarren im Wert von 606 Millionen US-Dollar importiert. Noch größer fielen aber die Goldschmuck-Exporte aus.

Im vergangenen Monat gab es in Indien einen starken Anstieg der indischen Goldbarren-Importe. Laut Zahlen der Gems an Jewellery Promotion Council (GJEPC) wurden Barren im Wert von 606,48 Millionen US-Dollar eingeführt. Das berichtet Scrap Monster. Gegenüber Vorjahr entsprach dies einer Versechsfachung der Liefermenge. Bei einem Durchschnittskurs von $ 1.330 im Februar entspräche dies 456.000 Unzen bzw. 14,18 Tonnen Feingold.

Zum Vergleich: Laut der jüngsten Außenhandelsstatistik der Eidgenössischen Zollverwaltung wurden im vergangenen Monat insgesamt 27,77 Tonnen Gold aus der Schweiz nach Indien geliefert (Goldreporter berichtete).

Gleichzeitig haben sich aber auch die Schmuckexporte Indiens gegenüber Februar 2017 annähernd verdoppelt. Ware im Wert von 889,59 Millionen US-Dollar wurde ins Ausland geliefert.

1-Kilogramm-Barren sind hier eine übliche Handelsform, in der das Gold aus den europäischen Raffinerien nach Asien gelangt, wo sie für den örtlichen Bedarf vor allem in Schmuck verarbeitet werden.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Was tun bei Goldverbot und Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Goldversteck einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=73296

Eingetragen von am 23. Mrz. 2018. gespeichert unter Gold, Goldbarren, Indien, Marktdaten, News. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Sie können zum Ende springen und eine Antwort hinterlassen. Bitte beachten Sie unsere Forenregeln. Pingen derzeit nicht möglich

3 Kommentare für “Indien: Goldbarren-Importe im Februar versechsfacht”

Antworten

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Kauftipp



……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • Altvorderer: @Ex , Satan?
  • Familienvater: hmmm. Der DAX mit 1,2% im Minus, Gold stabil, WTI stabil. Sieht nach einem ruhigen Morgen aus.
  • Wolfgang Schneider: Anstatt die Bank, die vielleicht noch der „ehrenwerten Gesellschaft“ gehört, mit viel...
  • saure: @stillhalter Ich dachte gersten auch ich seh nicht recht, was geht da nur ab beim WTI? Die Preise für Gold und...
  • Altvorderer: Handwerker = Unterbelichtet (lach !) .Es lebe der Sozialarbeiter !
  • Goldi: Nee, das machen nur Unterbelichtete. https://www.der-postillon.com/ 2018/11/kalifornien-mauer.html
  • Goldi: Die Frist ist abgelaufen: Die italienische Regierung beharrt weiter auf ihrem Haushaltsentwurf....
  • Grandmaster: Klarer Fall von Überqualifizierung. Herzchirurgen und Quantenphysiker ziehen keine Mauer hoch.
  • materialist: @Stillhalter Malen Sie den Teufel nicht an die Wand ,dass System muss noch min.2 Jahre weiter wursteln...
  • Wolfgang Schneider: Und jetzt gibt es eine Prise Englisch: The Hated Blue Flag https://www.youtube.com/wat...

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

 

▷ NEU Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren