Freitag,03.Dezember 2021
Anzeige

Indien: Politiker mit 4-Kilo-Goldhemd sorgt für Aufsehen

Gold ist ein Symbol für Wohlstand, Glück und Unabhängigkeit. In Indien sorgt ein reicher Kommunalpolitiker mit einem Hemd aus Gold für Aufsehen.

Indien ist verrückt nach Gold. Und das bringt man auch gerne öffentlich zum Ausdruck. Vier Bodyguards begleiteten Pankaj Parakh am vergangenen Freitag in Mumbai auf die Straße. Zu seinen 45. Geburtstag präsentierte sich der Kommunalpolitiker und Geschäftsmann in glänzendem Edelmetall.

Seinen Oberkörper schmückte ein Hemd aus 4 Kilogramm 18- bis 22-karätigem Gold, wie indische Medien berichten. 20 Handwerker sollen 3.200 Stunden mit der Fertigstellung verbrachte haben. Der Wert: umgerechnet rund 160.000 Euro.

Es ist allerdings nicht das erste Mal, dass ein reicher Inder auf die Idee kommt, sich Kleidung aus reinem Gold schneidern zu lassen. Bereits im vergangenen Jahr wurde von einem solchen Fall berichtet (Inder kleidet sich mit 7 Kilo reinem Gold). Der hatte sogar drei Kilo mehr Gold auf dem Leib.

https://www.youtube.com/watch?v=pPdZRWLWicI

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!

Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

6 KOMMENTARE

    • Klar, ich auch. Gibt’s bei KIK, ist doch nichts besonderes.
      Hemden aus Leberwurst oder Porzellan sind viel schwerer zu bekommen…

  1. Anzeige
  2. Eine Bluse aus echtem Gold würde Janet Yellen beim nächsten Fed-Pressetermin bestimmt auch gut „stehen“; ich glaube allerdings, sie wird sich nicht trauen…

  3. Anzeige
  4. ..na ja. làss mal der Junge nach Neapel einreisen, soll fròh sein das keine Gold Zahne hat-

Keine Kommentare möglich

Anzeige

Letzte Beiträge

 

Unsere Spezialreports und Ratgeber sind erhältlich im Goldreporter-Shop!

Anzeige