Anzeige
|

Silber-Krügerrand ab 1. August in Anlagequalität

Silber-Krügerrand

Silber-Krügerrand: Die Silber-Anlagemünze wird am 1. August in Deutschland erhältlich sein (Foto: Rand Refinery)

Darauf haben Silber-Investoren lange gewartet. Die Krügerrand-Münze gibt es ab dem kommenden Monat in einer Silbervariante in Anlagequalität. Das melden deutsche Edelmetallhändler.

Der von vielen Anlegern mit Spannung erwartete Silber-Krügerrand in Investmentqualität ist ab 1. August in Deutschland erhältlich. Das meldeten die Edelmetallhändler Pro Aurum und Degussa am heutigen Mittwoch übereinstimmend.

Es wird erwartet, dass die Silberunze in der Käufergunst unmittelbar in Wettbewerb zu den etablierten Silberanlagemünzen Silber Maple Leaf und Silber-Känguru tritt. Ein Abgabepreis jeweils nahe am aktuellen Silberkurs, gleichbleibendes Erscheinungsbild von Jahrgang zu Jahrgang und weltweite Akzeptanz gehören zu den Erfolgskriterien dieser Silberstücke.

Entsprechende Eigenschaften werden nun auch vom Silber-Krügerrand erwartet, der bereits in einer  limitierten Auflage in „Proof“-Qualität erschienen ist. Die nun erwartete Anlagevariante wird in ihrer Auflage nicht begrenzt sein. Wie im Falle der Mitbewerber aus Kanada und Australien, können Händler die neue Münze hierzulande differenzbesteuert anbieten. Das heißt, der Mehrwertsteuersatz von 19 Prozent entfällt nur auf die Händlermarge. Voraussetzung dafür: Die Händler müssen die Ware von außerhalb der EU beziehen. Die gängigen Silberanlagemünzen erhält man im deutschen Handel mit einem Aufgeld von rund 22 Prozent.

„Nicht zuletzt wegen dieses Preisvorteils und der gewaltigen Bekanntheit des Krügerrand-Motivs hat Südafrika durchaus das Zeug dazu, nun auch zum Marktführer im Silber-Segment zu werden“, sagt Robert Hartmann, Mitgründer von Pro Aurum.

„Der Launch des Silber-Krügerrand ist ein weiterer wichtiger Meilenstein in der Geschichte der Rand Refinery. Hierdurch wird unser Anspruch auf die globale Marktführerschaft beim Verkauf von Bullion-Münzen untermauert. Wir danken Pro Aurum – einem unserer wichtigsten Handelspartner in Europa – für die erfolgreiche Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren“, erklärt Richard Collocott, Marketingleiter der Rand Refinery in der Pro-Aurum-Pressemitteilung.

Abzuwarten bleibt noch, in welcher Qualität die Rand Refinery den Silber-Krügerrand abliefern kann. Andere Produzenten hatten in der Vergangenheit immer wieder Probleme mit dem Auftreten von Milchflecken. Auch bei der Lagerung des Edelmetalls kann es zu kleinen Verunreinigungen in den Ronden kommen.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Gold sicher und günstig lagern! Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=76140

Eingetragen von am 11. Jul. 2018. gespeichert unter Afrika, Deutschland, Handel, Investment-Tipps, News, Silber, Silbermünzen. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Sie können zum Ende springen und eine Antwort hinterlassen. Bitte beachten Sie unsere Forenregeln. Pingen derzeit nicht möglich

29 Kommentare für “Silber-Krügerrand ab 1. August in Anlagequalität”

  1. EM funktioniert zur Zeit nicht als Gegengewicht zum Aktienmarkt. Ich schätze mal das liegt am Verfall der Kurse in Shanghai. Die brauchen Cash um jeden Preis.

    • @stillhalter
      Das wird uns gesagt.
      Offizielle Performance des DAX der letzten 250 Tage:
      Minus 7,69%.
      Bei einem Kauf von 100.000 Euro ein Verlust von 7.690 Euro.
      Zusätzlich zur Inflation wohlgemerkt.
      Also über 30 Euro pro Tag.
      Dazu noch das Risiko, dass an der Börse es auch die Null gibt, genannt Totalverlust.
      Kein Gegengewicht ?
      Stellen Sie sich vor, Sie sind Fondmansger und müssen grosse Cashbestände minütlich vorhalten. Für Auszahlungen etwa.
      Wie würden Sie sich absichern ?
      Die US Manager tun das seit Jahrzehnten mit Gold.
      Warum wohl ?
      Zwar nicht Physisch sondern als WKN oder ISIN, aber immerhin.
      Denn zumindest dann kann man denen nicht grobe Fahrlässigkeit vorwerfen, wenn alles crasht.
      Denn eines ist klar, würde ich jemanden Gold schulden und es gäbe Krieg oder einen Crash, könnte dieser jemand sich sein versprochenes Gold abschminken.
      Ohne wenn und aber.

  2. über 10 $ runter heute, dabei ist noch nicht mal Freitag, wenn das so weitergeht werde ich bei unter 900$ nochmal nachkaufen

    • 900$ glaube ich (noch) nicht. Unter 1000€ könnte die nächsten Tage oder Wochen aber passieren. Ein schwächelnder Dollar würde dafür ausreichen. Bei einem Wechselkurs von 1,25 und einem Dollarpreis von 1240$ wird Gold im Euro dreistellig.

      • @grandmaster
        Zu Ihrer Information:Ein schwacher Dollar führt leider zu steigendem Goldpreis und zudem zu schwächelnden DAX Aktien und somit zu schwächerem Wachstum in Europa.Das wiederum führt zu Itexit Gedanken in Italien. Der Handelkrieg verhindert zudem Rücksichtsnahmen und die EZB wird gegen einen stärkeren Euro andrucken müssen.
        So funkts leider nicht.
        Es dreht sich alles ums Gold.
        Stärkerer Dollar, schwächers Gold, schwächerer Euro und Yen und umgekehrt.
        Und falls Sie es nicht glauben:
        Nicht der Dollar bestimmt den Goldpreis, sondern Gold bestimmt den Dollar.

        • Mitte/Ende 2013 bis Anfang 2015 lag Gold unter 1000€. Der Wechselkurs lag von 2008 bis 2015 immer über 1,20. 2014 sogar knapp bei 1,40. Der Dollar war also schwächer als Heute (gegenüber dem Euro). Nach ihrer Analyse hätte dann 2013 bis 2015 Gold über 1000€ liegen müssen…zumindest höher als aktuell. Oder zumindest im Dollar höher als heute, weil ja der Dollar schwächer war (Zitat: „Ein schwacher Dollar führt leider zu steigendem Goldpreis“). War aber nicht der Fall. Teilweise lag Gold sogar unter 1200$.

          Wenn der Wechselkurs auf 1,3 oder auf 1,4 gehen sollte, dann könnte das für Goldanleger im Euroraum ungemütlich werden.

          Wer oder was den Goldpreis bestimmt, ist heutzutage nicht mehr wichtig, weil es sowieso keiner mehr versteht, da dieser durch diverse Marktmanipulation keinen Marktgesetzen mehr folgt. Gold kann theoretisch auf unter 500$ fallen oder auf 5000$ steigen. Theoretisch kann Gold auch die nächsten 5, 15 oder 30 Jahre seitwärts laufen. Das entscheidet aber nicht der Markt über Angebot/Nachfrage (das sollte mittlerweile jeder kapiert haben), sondern diverse Player, die mit steigenden und fallenden Kursen Geld verdienen. Mit ein Grund, warum sich diverse „EM-Experten“ so schwer tun, Prognosen abzugeben. Man kann es nicht prognostizieren, da es keine Linie mehr gibt, an der man sich orientieren könnte. Man schaut darauf und interpretiert die Kurse wie die Wettervorhersage der nächsten Wochen/Monate.

          Nach diesem Muster könnte jemand auch 10.000 oder 20.000 Tonnen physisches Gold kaufen (und vom Markt nehmen) und trotzdem würde Gold im Preis fallen, wenn an anderer Stelle (Papiermarkt) entsprechend gegenreguliert wird. Das sieht man aktuell gut am fallenden Goldpreis und den gleichzeitigen Zukäufen von Russland, China und anderen diversen Ländern.

          • @Goldmund

            Wenn Gold schon bald ins Bodenlose fällt, warum kaufen dann China,Russland, Türkei, Iran und Andere beständig nach ?
            Sind deren Notenbänker dümmer als Du ?

            Der Papiermarkt kann nur gegensteuern mit Papier ( das im Grunde wertlos ist ) was werthaltig genug ist, um etwas bewegen zu können. Gehandelt wird im Papiermarkt mit Dollar der allerdings immer mehr an Vertrauen verliert. Russland, China,Iran,Türkei und Andere trennen sich von Ihren Dollarbeständen und kaufen lieber Gold.
            Warum ist das so ? Mit dem Drücken des Goldpreises versucht man den Vertrauensverlust zum Dollar entgegen zu wirken und schneidet sich dabei ins eigene Fleisch, weil sinkende Preise neue Käufer anzieht. Zumindest Käufer die strategisch denken statt spekulativ.

            Sobald der Dollar seine Werthaltigkeit verliert, und daran wird gearbeitet, verliert er auch die Möglichkeit den Goldpreis zu manipulieren. Da oben in der FED und in der Comex sitzen keine Onkel Dagoberts die machen können was Sie wollen. Könnten Sie das, die Unze wäre heute für 20 Dollar zu haben.

            Der sogenannte Markt wurde im Übrigen schon immer manipuliert und was Du für Marktgesetze hälst, wird von Menschen gemacht.

          • @grandmastet
            Da haben Sie schon recht, es sind Ausnahmesituationen und normale Marktgesetze gelten kaum noch.
            Die Jahre 2008 und danach zeigen das deutlich.
            2011 versagten so sämtliche Goldpreismanipulationen. Man musste massiv eingreifen und verschleuderte wahrscheinlich das gesamte Gold.Doch, was, wenn eine solche Krise wieder auftritt ?
            Reicht dann noch das Papier und das what ever it takes ?
            Glauben die Leute dann noch daran ?
            Papier ist einzig und allein vertrauensbasiert. Es generiert seinen Wert durch Vertrauen.
            Bei Gold dagegen braucht man nur einen Käufer finden, welcher genug Geld hat.Vertrauen muss derjenige nur, dass es echt ist, mehr nicht.
            Ob sich 2013, die einmalige Chance für Goldanleger, wiederholt ?
            Könnte man auch fragen, ob sich 2008 wiederholt, die einmalige Chance für Aktienanleger ? Ein Dax bei 3.000 und darunter und ein DOW ähnlich niedrig ?
            Wer vom niedrigen Goldpreis träumt, muss fairerweise auch von niedrigerem Aktienkursen träumen können.
            Denn das eine gibt es nicht ohne das andere.

            • alter schussel

              taipan,

              ich schaue mir die täglichen oder wöchentlichen preise
              nicht mehr suchend an.

              – noch vor jahren war das anders.

              – ich bin mir sicher das auch nach einer 1000 fachen
              erhöhung von den edelmetalle preisen
              sich in sachen meines lebenstil nichts,
              aber auch gar nix ändern würde.

              – ich bin mir sicher das dies auch für die
              meisten schreiber hier zu treffen würde!!!!

              – vielleicht würde der eine oder andere seine verwandtschaft (unverdienterweise) beglücken.

              – und wir würden uns ganz kurz etwas feiern und
              dann beim GR wieder die selben weisheiten/erkenntnisse
              austauschen.

              • @alter schussel
                Genau so ist es.Feiern würde ich höchstens, dass das Kartell und die Finanzmafia auf die Nase gefallen ist.
                Trotzalledem ist Gold für mich ähnlich Bargeld. Es ist anonym, niemand hat davon Kenntnis.
                Aus diesem Grund werden beide bekämpft. Zwar kann die Notenbank Bargeld noch für ungültig erklären oder einziehen ( 500 Euro Scheine), aber 1 Unze Gold eben nicht.
                An diesem Problem werden diese noch lange knacken müssen.
                Nicht mal der Bitcoin hat diese Voraussetzungen, obwohl, zugegeben, nahe dran.

          • „In Währungssachen kann´s nur eine Konstante geben. Und das ist Gold. Gold lässt sich, anders als unser Papierschuldgeld („Fiat Money“ = aus dem Nichts erschaffen), nicht beliebig vermehren. Gold hat über Jahrtausende hinweg seine Kaufkraft erhalten. Alle Währungen haben gegenüber Gold in den vergangenen Jahren aber massiv abgewertet. Wer also von der Stabilität einer Währung spricht, sollte sich in ins Gedächtnis rufen, woran er diese Aussage eigentlich bemisst. Man zieht zur Bewertung des Euro also den US-Dollar als Vergleichsmaßstab heran. Das ist geradezu grotesk.
            Genauso könnte man an Bord eines abstürzenden Flugzeugs behaupten, man bewege sich auf konstanter Höhe. Also braucht´s eine Konstante , um Dinge zu messen, welche in Bewegung sind“. Die Währungen san nur stabil , wenn man´s mit´m Gummibandl messen tut .

  3. alter schussel

    – da gab es schon sehr interessante dokus bei den öffentlich rechtlichen.

    – und erledigt war das für mich.

    ABER DAS HIER????

    “ NSU-Bericht bleibt 120 Jahre geheim

    Bis ins Jahr 2134 ist ein Bericht des Verfassungsschutzes über hessische NSU-Kontakte als geheim eingestuft. Das ist das Gegenteil von Aufklärung.“

    AUS:
    http://www.taz.de/!5423654/

    • Baron Rothschild

      In dem Zusammenhang empfehle ich Wolfgang Eggert! !!

      • alter schussel

        stimmt falco, alles idioten und geistesgestörte.

        – der eine hat noch auschwitz auf der pfanne.

        ——————————————————–
        – ich möchte euch an meinen glück teihaben lassen:

        „Hallo Sie haben eine Charity-Spende von 2.800.000,00 EUR, gewann ich die Amerika-Lotterie in Amerika im Wert
        von $758,7 Millionen und ich Spende einen Teil davon zu fünf glücklichen Menschen und Nächstenliebe Häuser
        in Erinnerung an meinen verstorbenen Ehemann, der an Krebs gestorben ist, kontaktieren Sie mich für weitere
        Informationen unter : maviswccxxxxxxx
        Grüße
        Frau Mavis Wanczyk“

        VON:
        29bpm.goiatubaXXXXXX.gov.br

        – musste etwas ändern,
        nicht das sich tatsächlich jemand anmeldet oder kontakt auf nimmt.

  4. ich sag nur KAUFEN KAUFEN KAUFEN!!!
    Das wird eine einmalige Chance was wir hier erleben! So günstig wird man sicher nicht mehr an EM rankommen!
    Alles vollmachen bis unter’s Dach u. die Garage auch noch gleich mit ;)

  5. Kaufen ja, aber lieber regionale Produkte u. nicht Münzen aus dem Land der Rand Refinery, wo im Parlament öff. zu Gewalt aufgerufen wird u. derzeit u.a. der größte Weiße Ethnozid läuft.
    https://schluesselkindblog.com/2018/07/09/suedafrika-rassismus-gegen-weisse-bevoelkerung-wird-das-ende-des-einst-erfolgreichen-afrikanischen-landes-sein/
    Die seit Jahren sinkende Goldproduktion scheint ein Indikator für die Lage im Land zu sein.

    • @Matthias
      Aber kann ich dann meine Rassistentaler…äh…Krügerrand aus der Zeit der Apartheid behalten? Eigentlich nicht, oder?

      • 0177translator

        @Falco
        Paß auf, daß Du nicht von einem IM Goldhasser – die Decknamen durften die sich selbst aussuchen – beim Finanzamt als EM-Kulak denunziert wirst. Dann darfst Du nach dem Goldverbot alles fein abliefern und bekommst eine Urkunde als „Vorbildlicher Depp der Nation“ von Bundeskanzlerin Katja Kipping persönlich. Die Urkunde prangt dann zu Hause an Deiner Wand, und Deine Enkel werden auf Dich stolz sein, denn Du hast damit das deutsche Vaterland gerettet.

        • @translator – der linke @Bazi wär doch auch stolz drüber und tät si freuen wia a Kasperl .

          • @Mumpitz
            Huch, hat der Internetraum im Pflegeheim schon geöffnet? Bitte beachte aber den Zettel am Monitor: Erst Nachdenken, dann schreiben! Und wichtig: Morgens die blauen Pillen!
            Dein Online-Doktor…:-).

          • 0177translator

            @Mamba
            Ein Trost bleibt uns allerdings: Die Euro-Ösis wird’s auch betreffen:
            https://www.youtube.com/watch?v=2j75-a1GmSY
            (1) Land der Berge, Land am Strome, Maut zahlt jeder, der hier wohnet,
            Kriegt man so auch die Piefkes weich!
            Spucken die auch große Töne, Auf der Autobahn müssen sie löhnen,
            bringt doch Geld für Österreich. Bringt doch Geld für Österreich.

            (2) Heiß umfehdet, wild umstritten, liegst im Euroland inmitten
            einem starken Zahler gleich.
            Hast seit frühen Ahnentagen hoher Beiträge Last getragen,
            vielgeprelltes Österreich. Vielgeprelltes Österreich.

            (3) Bargeldlos in neue Zeiten, frei von Cash sieht man uns schreiten,
            arbeitsfroh und hoffnungsreich.
            Einig laßt in Jubelchören, Euroland, dir Treue schwören,
            ausgesaugtes Österreich.Ausgesaugtes Österreich.

      • alter schussel

        Falco,

        – ja, den krüger darfste nicht nur behalten!!!

        – du darfst auch da unten wohnen, musst nicht mal deine uhr umstellen.

        – gut wird es dir ergehen.

        – ich glaube dem „weissbrot taxidriver“ geschieht dort nix.

        – eine farm sollte man aber nicht haben. (diese sorge hast du nicht)

        – aber wenn es schief geht, ob putin dich nimmt?????????

        – habe extra „only for you“ nach geschaut:

        https://www.zeitverschiebung.net/de/country/za

  6. Da bin ich aber froh, dass ich meine Sollbestände erreicht habe. Wenn den Südafrikanern das gelbe Metall ausgeht, dann wird es wirklich enger.

    https://deutsch.rt.com/wirtschaft/72994-experten-warnen-welt-geht-gold-aus/

Antworten

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Kauftipp



……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • leri81: Hat nichts mit EM zu tun. Die 22 min. sollte man sich jedoch nehmen. Bin gespannt, ob das in unseren Medien...
  • f.s.: sch*** doch auf „The sky is the limit“ warum sollte es auch aufhören? man hat doch die Macht über...
  • taipan: @Goldnugget Wer doof und dumm war und zuletzt lacht,wird die Geschichte noch zeigen. Jedenfalls haben in der...
  • taipan: @Thanatos Schon alles richtig.Aber man bedenke der Maaßen ist eben kein Politiker,sondern ein Beamter.Deshalb...
  • materialist: Mal wieder ne Glanzleistung von Uschis Spitzentruppe- ein halbes Jahr kein Regen,30 Grad Hitze,...
  • Goldnugget: Falco Das ist ja noch nicht alles. Der Artikel in der Capital beginnt mit der Goldanalyse im Jahre 1900....
  • Thanatos: @taipan Naja, der Maaßen war ja längst überfällig. Nicht erst seit Chemnitz oder der Lüge um das angeblich...
  • Thanatos: Man möge mir meine Begriffsstutzigkeit verzeihen, aber wollte die Fed nicht mal tatkräftig den Volumenabbau...
  • Krösus: @Taipan Es geht nicht um Persönliches und es geht nicht um Meinungen, es ging mir um das Verständnis...
  • Falco: @Goldkänguru Fast hätte ich kritisiert, dass wir diese Art der Finanzsystem-Lohnpresse hier nicht brauchen....

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

 

▷ NEU Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren