Samstag,15.Mai 2021
Anzeige

Silberpreis: Das sieht nicht schlecht aus!

Läuft der Silberpreis dem Goldpreis voraus? Die charttechnische Lage bei Silber hat sich zuletzt deutlich aufgehellt.

Silberpreis

Am gestrigen Dienstag notierte der Silberpreis auf Basis der US-Futures bei 25,43 US-Dollar. Wir betrachten die aktuelle charttechnische Lage bei diesem Edelmetall.

Noch bis Ende März sah es noch so aus, als wenn auch der Silberpreis eine größere Korrektur vor sich hätte. Aber in den vergangenen drei Wochen hat der Silber-Chart aber wieder einen kleinen Aufwärtstrend etabliert und sich dabei von dem seit Jahresbeginn bestehenden Abwärtsmechanismus nach oben abgesetzt.

Silberpreis, Chart, Silber
Silberpreis in US-Dollar, 6 Monate, Tagesschlusskurse, Basis: US-Futures per 13.04.21

Widerstände

Nun müsste kurzfristig der Widerstand von 25,60 US-Dollar überwunden werden, damit neue Dynamik in Spiel kommt. Und mit Kursen oberhalb von 26,50 US-Dollar wäre auch der seit August 2020 bestehende Abwärtstrend durchbrochen.

Dagegen befinden sich Richtung Süden wichtige Unterstützungen auf der Höhe von 24,80 sowie 24,28 und 22,70 US-Dollar.

Marktstimmung

Und mit einem RSI (Relative-Stärke-Index) von 49 befindet sich die Marktstimmung im neutralen Bereich. Gleichzeitig steht der Kurs knapp 5 Prozent über dem 200-Tage-Durchschnitt und knapp unterhalb der 50-Tage-Linie. So gesehen gibt es auch aus der Sicht des Sentiments kurzfristig weiteren Spielraum nach oben.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!

Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Anzeige

5 KOMMENTARE

  1. Anzeige
  2. @GR
    Im Abschnitt „Marktstimmung“ muß es wohl heißen… “…knapp unterhalb der 50-Tage-Linie.“

    Was ich im Artikel ‚schmerzlich‘ vermisse, ist das zukunftsweisende „Modewort“ nachhaltig .
    So würde der Artikel insgesamt durch die Formulierung „aufgewertet“, …
    daß …
    „es nunmehr wichtig ist, daß die 200-Tage-Durchschnittslinie nicht nachhaltig verletzt wird.“

    (♥ᴥ♥)

  3. „Das eigene Körpergewicht und das der zu versorgenden Haustiere in Silber halten!“ Gepriesen seien Professor Hans Bocker und meine süße, dicke Kampfkatze Tina.
    Cancelled insurance
    https://www.youtube.com/watch?v=bLnYH7a7_ZQ

    Cancelled insurance, bullion is mine! Oh, what a foretaste of glory divine!
    Heir of salvation, purchase of gold. Born of its spirit, washed in its blood.

    /Refrain:/
    This is my story, this is my song, praising my gold hoard all the day long.
    This is my story, this is my song, praising my silver all the day long.

    Its acquisition, perfect delight, visions of share crashes are on my sight.
    Share price descending, brings from above echoes of mercy, whispers of love.

    Its acquisition, all is at rest, I and my silver am happy and blest.
    Watching and waiting, looking above, filled with its goodness, lost in its love.

    /Refrain, 2mal:/
    This is my story, this is my song, praising my gold hoard all the day long.
    This is my story, this is my song, praising my silver all the day long.

  4. Anzeige
  5. https://www.manager-magazin.de/finanzen/bernard-madoff-milliardenbetrueger-stirbt-mit-82-jahren-im-gefaengnis-a-2d3900f9-fab9-4068-bc3f-5116af0f7e66
    Jetzt weiß ich endlich, von wem „Vader Abraham“ seinerzeit sprach. Goldhelm ab zum Gebet.
    Das Lied der Dümpfe
    https://www.youtube.com/watch?v=L14dxvSyCrk

    Sagt mal, von wo kommt ihr denn her? Von der Wall Street, bitte sehr!
    Zocken alle da so rum wie ihr? Ja, die zocken so rum wie wir.
    Soll ich euch vom Zinslein singen? Ja, wir wollen es erbringen.
    Lockt man mit Bitcoin euch hervor? Wer sowas hält, der ist ein Tor.

    (Gesprochen) Der Moneten-Dumpf fängt an: (Flötenspiel)
    So, singt mal mit. La, la, la, la, …
    Und nun die zweite Stimme: La, la, la, la, …
    Und nun alle zusammen: La, la, la, la, …

    Ist denn der Blankfein wirklich Gott? Nein, er verkauft den Leuten Schrott.
    Und auch nicht der Rothschild-Mann? Nein, der betrügt doch, wo er kann.
    Gibt es eigentlich sehr viele Dümpfe? Ja, so viel, wie Bestechungs-Sümpfe.
    Finden Dümpfe Steuern fein? Nein, so ein Scheiß muß echt nicht sein.

    La, la, la, la, …
    He, wir sind hier nicht bei Bernie Madoff.
    La, la, la, la, …
    (Gesprochen) Du, muß das wirklich sein?
    Yes, Sir! La, la, la, la, …

    Warum sind die Zinsen klein? Sie sollen gar nicht größer sein.
    Kauft ihr die Junk-Bonds von der Fed? Gold im Tresor ist schon ganz nett.
    Habt ihr auch Banken in Dumpfhausen? Ja, davon kriegt man nur das Grausen.
    Was möchtet ihr am liebsten tun? Zocken ohne auszuruh’n.
    La, la, la, la, …

Schreiben Sie einen Kommentar

Please enter your comment!
Bitte geben Sie Ihren Namen ein

Anzeige

Letzte Beiträge

Neu: „Vermögen sichern in der Corona-Krise“
Unsere Spezialreports und Ratgeber sind erhältlich im Goldreporter-Shop!

Anzeige