Sonntag,05.Dezember 2021
Anzeige

Freundliche Daten vom US-Arbeitsmarkt

Zeichen der Erholung auf dem US-Arbeitsmarkt. Laut dem jüngsten Bericht des U.S. Bureau of Labor Statistics wurden in den USA im Oktober 531.000 neue Stellen außerhalb der Landwirtschaft geschaffen (Non-farm Payrolls). Dabei handelt es sich um den besten Wert seit drei Monaten. Zugleich übertrafen die Zahlen die Analystenschätzungen. Zudem wurden die Vormonatsdaten von +194.000 kräftig nach oben revidiert auf 312.000 Neuanstellungen. Die offizielle US-Arbeitslosenquote wird nun mit 4,6 Prozent angegeben, nach 4,8 Prozent im Vormonat. Mehr

US-Arbeitsmarkt, Oktober

Goldreporter

Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!

Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

5 KOMMENTARE

  1. https://www.cnbc.com/2021/11/05/what-president-biden-and-lawmakers-can-do-to-fix-the-student-debt-crisis.html
    1996 meinte an der Uni Königsberg (Kaliningrad) mal jemand zu mir, ein russischer Student speist dreimal. Er nimmt 3 Mahlzeiten zu sich. Eine am Montag, eine am Mittwoch und eine am Freitag. Ist doch toll, wenn ich als Absolvent meine berufliche Laufbahn mit sechsstelligen $-Schulden beginne.
    Day by day
    https://www.youtube.com/watch?v=cZyC5b6S6Ls

    Day by day, and with each passing moment,
    Strength I find to meet my trials here;
    Trusting in my bullion’s wise bestowment,
    I’ve no cause for worry or for fear.
    It, whose heart is kind beyond all measure,
    Gives unto each day what it deems best,
    Lovingly its part of pain and pleasure,
    Mingling toil with peace and rest.

    The protection of its child and treasure
    Is a charge that on itself it laid;
    “As thy days, thy strength shall be in measure,”
    This the pledge to me it made.

    Help me then, in every tribulation,
    So to trust Thy promises, O gold!
    That I lose not faith’s sweet consolation,
    Offered me within intrinsic worth.
    Help me, gold, when toil and trouble meeting,
    E’er to take, as from a father’s hand,
    One by one, the days, the moments fleeting,
    Till I reach thr promised land.
    Till I reach thr promised land.

  2. Anzeige
  3. https://www.msn.com/de-de/finanzen/top-stories/usa-kongress-beschließt-historische-infrastrukturreform-teilerfolg-für-biden/ar-AAQnyLv?ocid=msedgdhp&pc=U531
    Aus Amerika kommen derzeit nur geile Nachrichten.
    Aus Rußland kommen die Vorlagen für meine unverschämten Lieder.
    Hier eine Botschaft der Liebe. Mario (Marijuscha) Draghis Liebe.
    https://www.youtube.com/watch?v=7J__ZdvsZaE
    Marijuscha

    Leuchtend prangten ringsum Euro-Blüten,
    still vom Main zog Nebel noch ins Land.
    Fröhlich singend druckt Mario die Moneten
    emsig, hurtig, voller Unverstand.
    Fröhlich singend druckt Mario die Moneten
    emsig, hurtig, außer Rand und Band.

    Und er schwang ein Lied aus frohem Herzen,
    jubelnd, jauchzend, bis die Presse kracht,
    weil Frau Yellen ein Brieflein ihm geschrieben,
    Hoffnung ihm auf Zinserhöhung macht.
    weil Frau Yellen ein Brieflein ihm geschrieben,
    Hoffnung ihm auf Zinserhöhung macht.

    Oh, du kleines Lied von Glück und Freude,
    Solch Gefühle kaum er hat gekannt.
    Bringt den Trotteln geschwinde die Nachricht,
    Gold zu kaufen ist ja hirnverbrannt.
    Bringt den Sparern geschwinde die Nachricht,
    Gold zu kaufen ist ja hirnverbrannt.

    Er muß an die Börsenkurse denken,
    An Frau Yellens Stimme Silberklang.
    Weil er innig dem Blankfein ist ergeben,
    Bleibt der Wall Street Liebe ihm zum Dank.
    Weil er innig dem Blankfein ist ergeben,
    Bleibt der Wall Street Liebe ihm zum Dank.

    Leuchtend prangten ringsum Dollarblüten,
    von der FED zieht Nebel heut ins Land.
    Weil er Deutschland in den Ruin getrieben,
    Küßt die Janet Mario die Hand.
    Weil er Deutschland in den Ruin getrieben,
    Küßt die Janet Mario die Hand.

  4. https://www.anonymousnews.org/2021/11/03/corona-impfstoff-von-biontech-und-pfizer-daten-in-zulassungsstudie-gefaelscht/
    Zitat Winston Churchill: „Ich traue keiner Statistik, die ich nicht selber gefälscht habe.“
    https://www.themorganreport.com/blog/the-real-price-of-silver-2000-oz/
    Als Schizophrener sage ich: „In gold we trust.“ In Silber natürlich auch.
    https://mises.org/power-market/sound-money-prerequisite-peace-prosperity-and-freedom
    Hierzu möchte ich mal die Meinung von @Krösus hören. Zitat: „Every nation, whether rich or poor, powerful or feeble, can at any hour once again adopt the gold standard.“ (Eine jede Nation, ob reich oder arm, ob stark oder schwach, kann jederzeit den Goldstandard wieder einführen.)

  5. Anzeige
  6. https://www.investing.com/analysis/with-silver-patience-pays-200607564
    Und was hat Prof. Bocker noch mal gesagt? Das Gewicht von Helmut Kohl in Silber halten – wie schwer war der noch mal? Plus das Gewicht der zu versorgenden Haustiere. Kater Hugo hat sich heute wie ein Schwein benommen. Hat vor meinen Augen Mieze Tina vom Hof und auf die Straße gejagt. Bin froh, daß sie nicht überfahren wurde. Der blöde Sack wird ab jetzt auf Diät gesetzt. Soll er sich ein anderes Zuhause suchen, wo man solch Benehmen spaßig findet. Katze Tina hat sich verkrochen, ist unauffindbar. Im Winter ist stets die Zeit, wo sie nachts auf meiner Bettdecke schlafen darf. Weil sie dann keine Zecken im Fell hat. Es gibt Leute, die sagen, ich sei schrullig und soll mir doch eine Schmusekatze mit 2 Beinen suchen. Nix is. Tina ist zwar verfressen, allerdings halten sich die Kosten dafür in erträglichen Grenzen. Der rote Kater wird erst wieder verpflegt, wenn er gelernt hat, sich anständig zu benehmen. Bin schließlich kein Sozialamt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Please enter your comment!
Bitte geben Sie Ihren Namen ein

Anzeige

Letzte Beiträge

 

Unsere Spezialreports und Ratgeber sind erhältlich im Goldreporter-Shop!

Anzeige