Anzeige
|

Handelskrieg: China signalisiert Entgegenkommen

China geht im Handelskrieg mit den USA einen Schritt auf die Amerikaner zu. Wie chinesische Medien berichten, sollen eine Reihe von Waren aus den Vereinigten Staaten von den kürzlich erhobenen Strafzöllen ausgenommen werden. Insgesamt wurde eine Liste mit 16 Produkten vorgelegt, darunter einige Medikamente, medizinische Ausrüstung und Chemikalien. Landwirtschaftliche Produkte, die den bedeutendsten Teil der US-Exporte nach China darstellen, bleiben davon aber unberührt. Mehr

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!


Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=88692

Eingetragen von am 11. Sep. 2019. gespeichert unter China, Hot-Links, Konjunktur, Politik, USA. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Sie können zum Ende springen und eine Antwort hinterlassen. Bitte beachten Sie unsere Forenregeln. Pingen derzeit nicht möglich

11 Kommentare für “Handelskrieg: China signalisiert Entgegenkommen”

  1. Das habe ich mir gedacht, dass hier sofort Entgegenkommen geschrieben wird.
    Meint man, damit wäre der Goldanstieg vom Tisch und die Aktienkurse gehen auf Höhenflug ?
    Nein ? Meint man die Chinesen wären blöd und knicken ein ?
    Hier wird nur von Zoll ausgenommen, was China dringend braucht und anderswo zu teuer ist. Medikamente und Chemie etwa.
    Ich habe manchmal so den Eindruck, dass es von der Redaktion gar nicht so gern gesehen wird, wenn Gold haussiert und die Aktienkurse bärisch sind.
    Dann bringt man schnell entsprechend für Gold vermeintlich schlechte Nachrichten.
    Wieso schreibt man nicht die Wahrheit und sagt, dass der Handelskrieg sich verschärft und dieses Angebot für Trump ein Affront ist.
    Wieso ?

  2. Wolfgang Schneider

    Die USA haben andere Sorgen, der Wahnsinn kommt jetzt auch in Amerika an.
    https://deutsch.rt.com/international/92183-amazon-mitarbeiter-kundigen-klimastreik-an/
    Die Brutal-Hirnfick-Verblödung, welche die Auserwählten zuerst Deutschland nach 1945 angedeihen ließen, fällt nun auf das adipöse, imbezil gewordene Urhebervolk zurück. Jetzt brauchen sie nur noch eine linke Präsidentin. Go, Occasio-Cortez, go!

    • @Translator

      Ahnte ich es doch, Du hast Dich in AOC verliebt. Du sollst doch aber nicht mit dem XXX denken. Ein linkes Front-Duo Infernale Sanders/AOC? Da wird die religiöse US-Rechte und die Wallstreet aufheulen, dass man es bis in den Oderbruch hinein hören wird.

      • Wolfgang Schneider

        @Tartaros
        Wenn im Amiland der Stalinismus wütet und die FEMA-CAMPS mit Jesusfreaks befüllt werden, würdest Du bei Dir zu Hause in Berlin ein, zwei tief-religiöse Amis in Kost und Logis aufnehmen, die in D Asyl wollen, weil als Christen von den Roten verfolgt?
        https://www.youtube.com/watch?v=9QBv2CFTSWU
        Deine Tochter könnte ihnen gleich Nachhilfe-Unterricht in Mathe geben.
        Ich übersetze ihnen beglaubigt die Papiere kostenlos ins Deutsche.
        Und @Krösus unterrichtet sie über die Thesen von Karl Marx.

  3. Klein-Donald twittert wieder unbedarft vor sich hin. Als eine Art Trumpeltier im Porzellanladen deliriert er „No Inflation!“ für die USA und fordert von der Fed Null- oder am besten gleich Negativzinsen. Schließlich laufe die US-Ökonomie wie geschmiert, wozu dann noch Zinsen, verflucht noch mal.

    Derweil grassiert in China die „Scheinepest“ (diesen Lapsus muss ich mir unbedingt merken!). Dennoch werden Schweinefleisch-Importe aus den USA weiterhin voll strafverzollt. Das „Entgegenkommen“ sei also keins, so der POTUS, die Chinesen zeigten nur Zeichen der Schwäche.

    Hu Xijin 胡锡进, von Beruf „Sprachrohr“ der chinesischen Regierung und Chefredakteur der „Global Times“, nennt das nur noch „lächerlich“:

    https://finanzmarktwelt.de/trump-naechste-attacke-auf-powell-und-die-fed-fordert-nullzinsen-oder-negativzinsen-139932/

    Gönnen wir also Gold und Silber eine Verschnaufpause. Die Krise ist keineswegs suspendiert, sondern im Gegenteil weiter virulent. Das Potemkinsche Dorf (потёмкинская деревня) namens Weltwirtschaft steht auf tönernen Füssen. Daran hat sich nichts geändert.

    Man versucht zwar für die seichte Abendunterhaltung die Wachstumsschimäre aufrecht zu erhalten. Doch das Gespenst „Negativzinsen“ zeigt, dass das letzte Gefecht des Wirtschafts-und Finanzsystems längst begonnen hat.

    • @Thanatos

      Donald nennt die „auserwählten“ Fed-Mitglieder respektvoll „Holzköpfe“ („Boneheads“) und führt die allmächtige Unabhängigkeit der privaten Notendruckerei ‚per abo ad absurdum‘.

      Und wenn Jerome Powell „kuscht und liefert“, sieht Citigroup den Goldpreis bei $2000.

      Ist Donald also doch ein „Goldbug“?

      • @Klapperschlange

        Claro, aber eher ein unfreiwilliger. Der POTUS ist ja auch bloß ein Getriebener – da sind seine inneren Dämonen und da sind natürlich die ökonomischen Kräfte, die Klein-Donald wie eine Nussschale hin- und herwirbeln.

        „Vater, vergib ihnen, denn sie wissen nicht, was sie tun.“
        Eigentlich aus dem Lukasevangelium. Das passt mir aber nicht, deshalb sei damit an den Film mit James Dean erinnert.

    • @thanatos
      Natürlich ist das Schuldschein System am Ende.
      Das liegt in der menschlichen Natur.Man hält sich nicht an Vereinbarungen und beginnt zu streiten ( Politik).
      Die Notenbank will wie immer die Politiker mit Geld zufrieden stellen.
      Erst mit Drucken, dann mit Negativzinsen, dann mit Inflation und immer mehr Geld.
      Wie heisst es in dem Film kir royale mit Mario Adorf:
      Ich schei… Dich sowas von zu mit meinem Geld.
      https://m.youtube.com/watch?v=CwE4mk2fbow

      • @renegade

        Der Finanzkapitalismus als Beutesystem.
        Das mag so manchen menschlichen Unzulänglichkeiten entgegen kommen.
        Aber alles hat seine objektive Grenze.

        https://pbs.twimg.com/media/D2YNbYCXcAEECXx?format=jpg&name=900×900

      • Wolfgang Schneider

        @renegade
        Go Down Goldbug
        https://www.youtube.com/watch?v=vf6jBP4YXwo

        Go down Goldbug.
        Way down in Brokerland.
        Tell old brokers to
        Let our savings go!

        When savings were in Brokerland…
        Let our savings go!
        Oppressed so hard
        They could not stand.
        Let our savings go!

        Common sense said: ‚Go down, Goldbug,
        Way down in Brokerland.
        Tell old brokers to
        Let our savings go!‘

        So Goldbug went to Brokerland…
        Let our savings go!
        He made these rascals understand…
        Let our savings go!

        Common sense said ‚Go down, Goldbug,
        Way down in Brokerland.
        Tell all brokers to
        Let our savings go!

        Thus spoke the Lord, bold Goldbug said:
        Let our savings go!
        ‚If not, I’ll smite your QE dead‘
        Let our savings go!

        God the Lord said ‚Go down, Goldbug,
        Way down in Brokerland.
        Tell old brokers to
        Let our savings go!‘

Antworten

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Kauftipp



……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • materialist: @akhenaten Nun mal bitte etwas ruhiger ,nach 4 Jahre Amtszeit hatte der gefeierte Kriegsnobelpreisträger...
  • Akhenaten: @Krösus Ob Trumpls Bildung und Intellekt auf Azubi Level ihn wirklich zu seinem Amt BEFÄHIGEN darf man...
  • Wolfgang Schneider: https://www.youtube.com/watch? v=AC-div323DE Es kommt ganz darauf an, wie man Faschismus...
  • Saperlot: @Krösus Ich weiß, – und er hatte so recht.
  • Wolfgang Schneider: @Krösus Kennst Du etwas moralisch Besseres, das auch funktioniert? Wäre es nicht schön, wenn...
  • Krösus: @Saperlot Wer vom Kapitalismus nicht reden wolle, der solle auch zum Faschismus schweigen. So lautet das...
  • Krösus: @Translator Spötter meinen zu Adam Smith: Wen ein Jeder nur an sich denkt, ist an Alle gedacht…...
  • Krösus: @Materialist Ich glaube es war Voltaire der einmal über die bürgerliche Demokratie und die Diktatur eines...
  • Wolfgang Schneider: @materialist https://www.youtube.com/watch? v=-KsKR8qeXhg Ask not what your country can do for...
  • Wolfgang Schneider: @renegade Der Orang Utan ist heute wahrscheinlich verbeamtet, hat von nichts eine Ahnung, aber...

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

…………………………………………..

▷ Altersvorsorge mit Gold

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Effektiver Einbruchschutz

…………………………………………..
▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Hinweise für Kommentatoren