Anzeige
|

ifo: Weltkonjunktur schwächt sich zunehmend ab

Am heutigen Montag hat das ifo-Institut seinen aktuellen Bericht zum Weltwirtschaftsklima veröffentlicht. Der Indikator ist zum vierten Mal im Folge gefallen – um zuletzt 2,2 auf -13,1 Punkte. „Lagebeurteilung und Erwartungen verschlechterten sich deutlich. Die Experten schätzen die Lage aber immer noch knapp positiv ein. Die Weltkonjunktur schwächt sich zunehmend ab“, heißt es in der ifo-Pressemitteilung. Man stellte diese Entwicklung vor allem in den fortgeschrittenen Volkswirtschaften fest. Insbesondere in den USA seien Erwartungen und Lagebeurteilung eingebrochen. Mehr

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!


Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=81232

Eingetragen von am 11. Feb. 2019. gespeichert unter Hot-Links, Konjunktur, Welt. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Sie können zum Ende springen und eine Antwort hinterlassen. Bitte beachten Sie unsere Forenregeln. Pingen derzeit nicht möglich

7 Kommentare für “ifo: Weltkonjunktur schwächt sich zunehmend ab”

  1. Wolfgang Schneider

    Schulden oder keine Schulden; das ist hier die Frage:
    Ob’s edler im Gemüt, die Pfeil und Schleudern
    Des wütenden Ratings erdulden oder,
    Sich waffnend gegen eine See von Goldbugs,
    Durch Enteignung sie enden? Sterben – schlafen –

    (Oder so. Täte Prinz Hamlet wohl sagen. Und:)

    Nichts weiter! Und zu wissen, daß ein Weiter-so
    Das Herzweh und die tausend Stöße endet,
    Die unserer Banken Erbteil, ’s ist ein Ziel,
    Aufs innigste zu wünschen. Sterben – drucken –
    Drucken! Vielleicht auch Kryptos! Ja, da liegts.

    Los Leute, laßt uns im Sinne Shakespeares weiterdichten.
    Jeder von Euch einen Vers. Kommt, laßt Euch nicht lumpen, los macht mit !!!

    • @Translator

      Na gut, Du hast es so gewollt:

      Was dem Schlaf-Schaf für Träume kommen mögen,
      Wenn die irdischen Stricke sich lösten,
      Das zwingt uns stillzustehn. Das ist ohne Beispiel,
      Das Elend erhebt sich, der Alb ist ein See der Plagen.
      Doch wer ertrüg der Zeiten Spott und Geißel.

      • Wolfgang Schneider

        @Thanatos
        https://de.wikipedia.org/wiki/Sein_oder_Nichtsein,_das_ist_hier_die_Frage

        Der Golddrücker Druck, des Goldpreis‘ Mißhandlungen,
        Gestürzter Aktien Pein, der Rechten Aufmarsch,
        Den Übermut der Zocker und der Krach
        der Börsen, der dem Golde laut Verdienst erweist,
        Weil man sich selbst nun in Ruhstand setzen könnte.

        Mit heißer Nadel bloß gestrickt? Wer trüge Lasten
        Und stöhnt’ und schwitzte unter’m PPT?
        Nur daß die Furcht vor etwas nach dem Crash,
        Das unentdeckte Bärenland, von des Bezirk
        Kein Anleger wiederkehrt, den Willen irrt.

  2. Ja, die Erkenntnis.
    So die Krampf Knarrenbauet heute über N-tv:
    Wörtlich:
    „Kramp-Karrenbauer betonte in ihrem Schlusswort, im Ziel seien alle einig: „dass so etwas wie 2015 nicht noch einmal passiert“. “
    Offenbar haben diese „alle“ einen IQ von etwa 42.
    Samt deren Wähler.
    Traurig, dass wir dafür auch noch Steuern bezahlen müssen.
    Was nun, Krösus, Kosmopolit oder Berlinea….

  3. @renegade
    Deutschland ist schon relativ stark geplündert.
    Wird aus Karrenbauer eine Knarrenbauer?

    Sie wird Merkels Politik fortsetzen.
    Nochmals mein link von gestern.

    Karrenbauer spricht von unserer Partei – “Wir Sozialdemokraten“

    https://diepresse.com/home/ausland/aussenpolitik/5577544/Wir-Sozialdemokraten_Als-die-CDUChefin-ihre-Partei-verwechselte

    Armes Deutschland.

Antworten

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Kauftipp



……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • Wolfgang Schneider: @Ulrike Magst Du ein bißchen Englisch-Unterricht? I’m a good old rebel...
  • Ulrike: Lieber @Wolfgang, alles gut, das nehmen wir einfach mal als liebenswerte Verschrobenheit. Aus gegebenem...
  • Wolfgang Schneider: @saure Federkleid https://www.youtube.com/watch? v=zOvsyamoEDg Hier an der Börse, im ersten...
  • saure: Und schon sind wieder alle in Jubel Stimmung, DAX 2% im Plus:-) Weiterhin alles Probleme ungelöst, ausser der...
  • Wolfgang Schneider: https://de.sputniknews.com/kom mentare/20190723325489668-ausv erkauf-schiefer-boom-in-den...
  • Mikki Maus: In diesem Link: https://deutsch.rt.com/inland/ 80019-usa-verbieten-bundesbank -zugang-zu-goldreserven-b...
  • Wolfgang Schneider: @Mikki Maus https://deutsch.rt.com/europa/ 90487-grossbritannien-boris-jo hnson-wird-neuer/ Und...
  • Mikki Maus: Gold verlässt weiter tonnenweise die USA Ob da auch Gold von den 3400t dabei ist? Da habe ich auch dabei...
  • Wolfgang Schneider: @f.s. Also ich bin dankbar für diese Inspirationen. Ich weiß nicht, was Du hast :::)...
  • Wolfgang Schneider: Thanatos Du weißt, daß ich dieser Fahne treu bin und bleibe! Bis ins Goldverbot !!!...

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

…………………………………………..

▷ Altersvorsorge mit Gold

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Effektiver Einbruchschutz

…………………………………………..
▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren