Freitag,18.Juni 2021
Anzeige
StartGroßbritannien

Großbritannien

Gold der Royal Mint: Absatzsprung um 510 Prozent

2
Die britische Prägeanstalt Royal Mint steigerte ihren Gold-Absatz im November und Dezember um 510 Prozent und meldet eine deutliche Zunahme junger Investoren.

Goldmünzen zur Geldanlage: Werden diese Münzen unterschätzt?

18
Die Britannia-Goldmünzen besitzen wie Krügerrand & Co. praktisch alle Eigenschaften einer guten Anlagemünze. Die 2021er-Ausgabe liefert noch mehr Gründe, sich die Stücke der Royal Mint einmal genauer anzusehen. 

Goldmarkt: Hierhin geht derzeit das meiste Edelmetall

1
Die Schweizer Außenhandelsstatistik für den Monat September zeigt, welche Länder derzeit das meiste Gold nachfragen. China und Indien sind es nicht.

Gold kaufen im Supermarkt – Es ist wieder soweit!

7
Gold beim Discounter: Dies gab es auch schon in Deutschland. Nun sind bei einer britischen Supermarkt-Kette sogar große Goldbarren erhältlich. 

Goldmünzen: Royal Mint führt neue Sicherheitsmerkmale ein

10
Die britische The Royal Mint stattet Silber- und Goldmünzen mit einem neuen Sicherheitsmerkmalen aus, das Stücke unter anderen als echt authentifizieren soll, wenn man sie ins Licht bewegt.

Wie viel Gold lagert wirklich in London?

17
Laut den aktuellen Angaben der LBMA befanden sich im Juli mehr als 8.800 Tonnen Gold in den großen Londoner Tresoren. Der Goldverband verspricht mehr Transparenz. Es bleiben aber viele Fragen offen.

Russland lieferte tonnenweise Gold in den Westen

8
Im ersten Quartal 2020 haben sich die russischen Gold-Exporte auf 25,7 Tonnen annähernd versiebenfacht. Der größte Teil des Goldes ging nach Großbritannien.

Bank of England darf Venezuelas Gold blockieren – Gerichtsurteil

45
Ein Gericht in London hat entschieden, dass das bei der Bank of England gelagerte Gold Venezuelas vorläufig nicht freigegeben werden muss.

Venezuela will sein Gold, verklagt Bank of England

34
Die Zentralbank Venezuelas will die Herausgabe von rund 17 Tonnen Gold vor Gericht erstreiten. Die Bank of England weigert sich, das bei ihr gelagerte Edelmetall an die Maduro-Regierung auszuliefern.

„Verkauft unser Gold“: Dieses Land sendet Hilferuf!

14
Venezuela hat die Bank of England angeblich gebeten, blockiertes Gold zur Bekämpfung der Corona-Pandemie freizugeben und die Hilfe der Vereinten Nationen angefordert.

London sagt: „Keine Angst, es gibt genügend Gold“

26
Die London Bullion Market Association hat in einem Kundenschreiben der Sorge entgegengewirkt, es komme auf dem internationalen Goldmarkt zu einem ernsten Angebots-Engpass. Es lagere genügend Gold in London und auch am US-Terminmarkt sei der Handel nun sichergestellt. Die Frage ist nur, wer im tatsächlichen Besitz dieses Goldes ist und zu welchem Preis die Eigentümer bereit sind, es abzugeben. 

Britische Wirtschaft stärker als erwartet gewachsen

5
Gemäß der vorläufigen Zahlen wuchs das Bruttoinlandsprodukt Großbritanniens im Dezember-Quartal annualisiert um 1,1 Prozent. Und das Vorquartals-Wachstum wurde um 0,1 Prozentpunkte auf 1,2 Prozent nach oben revidiert.
Anzeige

Letzte Beiträge

Anzeige