Anzeige
Startseite » Konjunktur Sie befinden sich in der Rubrik “Konjunktur”

Wöchentliche US-Arbeitslosenzahlen steigen wieder

In den USA wurde für die vergangene Berichtswoche 742.000 Neuanträge auf Arbeitslosenhilfe gemeldet. Nach fünf Wochen in Folge mit verbesserten Zahlen, stieg der Wert nun erstmals wieder an.

19. November 2020 | Veröffentlicht in Hot-Links,Konjunktur,USA | Mehr »

Gold und Silber: So geht es weiter!

Die Aussichten auf einen baldigen COVID-19-Impfstoff dominierten zuletzt die Entwicklung an den Finanzmärkten. Gold und Silber gerieten unter Druck. Wie geht es weiter? Ein kurzer Ausblick.

11. November 2020 | Veröffentlicht in Gold,Goldpreis,Konjunktur,Krise,News,Silber | Mehr »

US-Arbeitsmarkt: Jobwachstum schwach, aber stärker als erwartet

Der am Freitagnachmittag veröffentlichte US-Arbeitsmarktbericht („Non-farm Payrolls) fiel etwas besser aus als von Analysten erwartet. Laut offiziellen Angaben wurden im vergangenen Monat 638.000 neue Stellen außerhalb der Landwirtschaft geschaffen.

6. November 2020 | Veröffentlicht in Hot-Links,Konjunktur,USA | Mehr »

GfK-Verbrauchervertrauen verschlechtert sich wieder

Das am Donnerstagvormittag veröffentlichte GfK-Verbrauchervertrauen schnitt mit -3,1 Punkten etwas schlechter ab, als von Analysten erwartet.

22. Oktober 2020 | Veröffentlicht in Deutschland,Hot-Links,Konjunktur | Mehr »

US-Wirtschaft: Stabiler Konsum, schwache Industrieproduktion

Die am heutigen Freitag veröffentlichten US-Einzelhandelsdaten fielen besser aus als von Analysten erwartet. Bei der US-Industrieproduktion lief es andersherum.

16. Oktober 2020 | Veröffentlicht in Hot-Links,Konjunktur,USA | Mehr »

Wirtschaftsinstitute senken Konjunkturprognose für Deutschland

Führende Wirtschaftsinstitute erwarten für Deutschland eine schwächere konjunkturelle Entwicklung als bislang prognostiziert. In ihrer Herbstprognose gehen die Ökonomen für 2021 von einem Wirtschaftswachstum von 4,7 Prozent aus.

14. Oktober 2020 | Veröffentlicht in Deutschland,Hot-Links,Konjunktur | Mehr »

US-Arbeitsmarktzahlen verfehlen Erwartungen

In den USA sind im vergangenen September nur 661.000 neue Arbeitsplätze außerhalb der Landwirtschaft geschaffen worden („Non-farm Payrolls“).

2. Oktober 2020 | Veröffentlicht in Hot-Links,Konjunktur,USA | Mehr »

US-Wirtschaft schrumpfte in Q2 um 31 Prozent

Das Bruttoinlandsprodukt der USA ist im zweiten Quartal 2020 gegenüber dem Vorjahresquartal um 31,4 Prozent geschrumpft.

30. September 2020 | Veröffentlicht in Hot-Links,Konjunktur,USA | Mehr »

US-Wirtschaft: Schwach, aber besser als erwartet

Die US-amerikanische Industrieproduktion fiel im August um 7,7 Prozent gegenüber Vorjahr. Gegenüber Vormonat ergab sich dagegen ein kleines Plus von 0,4 Prozent.

15. September 2020 | Veröffentlicht in Hot-Links,Konjunktur,USA | Mehr »

Deutsche Exporte: -11 Prozent gegenüber Vorjahr

Die deutschen Exporte beliefen sich im Juli auf 102,3 Milliarden Euro. Gegenüber Juli 2019 sanken die Ausfuhren Deutschlands um 11,0 Prozent.

8. September 2020 | Veröffentlicht in Deutschland,Hot-Links,Konjunktur | Mehr »

Deutsche Industrieproduktion schwächer als erwartet

Die Produktion des verarbeitenden Gewerbes in Deutschland ist im Juli um 1,2 Prozent gegenüber Vormonat gestiegen. Analysten waren allerdings von einer Steigerung um 4,7 Prozent ausgegangen.

7. September 2020 | Veröffentlicht in Deutschland,Hot-Links,Konjunktur | Mehr »

US-Arbeitslosenquote fällt stärker als erwartet

Im vergangenen Monat wurden in den USA außerhalb der Landwirtschaft 1,371 Millionen neue Jobs geschaffen. Analysten hatten mit einem Jobwachstum von 1,4 Millionen Stellen gerechnet.

4. September 2020 | Veröffentlicht in Hot-Links,Konjunktur,USA | Mehr »

ADP-Arbeitsmarktsdaten schwächer als erwartet

Der Arbeitsvermittler ADP hat seinen Jobbericht für den Monat August veröffentlicht. Demnach wurden im US-Privatsektor im vergangenen Monat lediglich 428.000 neue Arbeitsplätze geschaffen.

2. September 2020 | Veröffentlicht in Hot-Links,Konjunktur,USA | Mehr »

US-Arbeitsmarkt: Anzahl der Erstanträge wieder gestiegen

In den USA gab es in der vergangenen Woche 1,106 Millionen Anträge auf Arbeitslosenhilfe. Das Ergebnis lag über den Analysten-Schätzungen.

20. August 2020 | Veröffentlicht in Hot-Links,Konjunktur,USA | Mehr »

963.000 neue Erstanträge auf US-Arbeitslosenhilfe

Die Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe in den USA lagen erstmals seit Ende März wieder unter der Millionenmarke. Für die vergangene Woche wurden dem Nachmittag 963.000 neue Anträge gemeldet.

13. August 2020 | Veröffentlicht in Hot-Links,Konjunktur,USA | Mehr »

Inflationsrate in China steigt auf 2,7 Prozent

Die offizielle Inflationsrate in China betrug im vergangenen Juli 2,7 Prozent. Von Januar bis Mai war sie von 5,4 Prozent auf 2,4 Prozent gefallen. Die Lebensmittelpreise stiegen zuletzt am stärksten mit einem Plus von 13,2 Prozent gegenüber Vorjahr. Wesentlich dazu beigetragen hat der Preisanstieg bei Schweinefleisch mit Aufschlägen von 85,7 Prozent. Die afrikanische Schweinepest hat […]

10. August 2020 | Veröffentlicht in China,Hot-Links,Konjunktur | Mehr »

US-Arbeitsmarktdaten schlagen Erwartungen

Im vergangenen Monat sind in den USA laut den offiziellen Arbeitsmarktdaten der Regierung (Non-farm Payrolls) 1,783 Millionen Stellen geschaffen worden. Analysten hatten nur ein Jobwachstum von 1,6 Millionen erwartet.

7. August 2020 | Veröffentlicht in Hot-Links,Konjunktur,USA | Mehr »

USA: ADP-Jobbericht verfehlt Erwartungen deutlich

Am heutigen Nachmittag hat der private Jobvermittler ADP seine Arbeitsmarktdaten für den Monat Juli veröffentlicht. Demnach wurden in der US-Privatwirtschaft nur 167.000 neue Stellen geschaffen.

5. August 2020 | Veröffentlicht in Hot-Links,Konjunktur,USA | Mehr »

Deutsche Wirtschaft um 11,7 Prozent geschrumpft

Wie das Statistische Bundesamt in einer ersten Schätzung heute bekanntgab, sank die Wirtschaftsleistung in Deutschland in Q2 2020 um 11,7 Prozent gegenüber Vorjahr und um 10,1 Prozent gegenüber Vorquartal.

30. Juli 2020 | Veröffentlicht in Deutschland,Hot-Links,Konjunktur | Mehr »

USA: Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe höher als erwartet

In den USA wurden in der vergangenen Woche 1,416 Millionen Anträge auf Arbeitslosenhilfe gestellt. Der Wert lag über den Analysten-Schätzungen. Diese hatten rund 1,3 Millionen Erstanträge erwartet.

23. Juli 2020 | Veröffentlicht in Hot-Links,Konjunktur,Krise,USA | Mehr »

……………………………..

Ratgeber und Tipps


……………………………..

Zuletzt kommentiert

Letzte Kommentare

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

…………………………………………..

▷ Altersvorsorge mit Gold

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Effektiver Einbruchschutz

…………………………………………..
▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Hinweise für Kommentatoren