Anzeige
|

Jahresrückblick 2010: Die wichtigsten Nachrichten auf Goldreporter.de

Privathändler und Market Maker Mark Epstein

März

Gold- und Silberpreis-Manipulation? Das Resümee der CFTC-Anhörung
Am vergangenen Donnerstag fand in Washington ein historisches Ereignis statt. Erstmals in der Geschichte des Warentermin-marktes lud die zuständige Aufsichtsbehörde CFTC wichtige Vertreter und Marktteilnehmer des Industrie- und Edelmetallhandels zu einer öffentlichen Anhörung ein. Es ging um die mögliche Einführung von Positions-Limits und um die Marktkonzentration vor allem im Handel mit Silber-Futures. Goldreporter fasst zusammen.

US-Derivatehandel steigt auf Rekordvolumen von 212,8 Billionen Dollar
Im vierten Quartal 2009 stieg der Wert der von US-Banken gehandelten Finanzderivate noch einmal kräftig um 4,3 Prozent. Fünf Großbanken teilten sich 97 Prozent des gesamten amerikanischen Derivategeschäfts.

Deutsche Bank will an Griechenland-Krise verdienen (Video)
In der TV-Sendung Beckmann „Griechenland in Not. Ist der Euro noch zu retten?“ wird die mögliche Rettung des Schuldenstaates thematisiert. Dabei decken die Gesprächspartner (u.a. Theo Waigel, Mr. Dax) interessante Hintergründe auf, worüber man derzeit in Politik und Finanzkreisen in Sachen Griechenland diskutiert.

Kookaburra 1-Kilo-Silbermünze (Foto: Goldreporter)

April

Run auf Gold und Silber: Deutsche Edelmetall-Anbieter sind noch entspannt
Die Konsumenten-Nachfrage nach Gold und Silber ist wieder deutlich gestiegen. In den letzten Tagen meldeten Händler sogar einen regelrechten Run auf Edelmetalle. Die Anbieter sehen sich dem Ansturm aber noch gewachsen. Bei Silber spitzt sich die Situation allerdings zu. Wir  haben die Lage im deutschen Handel sondiert.

EU-Kredite für Griechenland: „Und sie subventionieren doch“
Die Finanzminister der Europäischen Union haben sich darauf geeinigt, Griechenland im Notfall bis zu 45 Milliarden Euro in Form von Krediten zur Verfügung zu stellen. Wie kommentiert die Tagespresse dieses Übereinkommen? Goldreporter hat einige Ausschnitte gesammelt.

Bundesbank gibt erstmals Details zum Papiergold-Anteil der Goldreserven bekannt
Eine Sprecherin der Deutschen Bundesbank machte gegenüber Goldreporter erstmals Angaben über den Anteil sogenannter Goldforderungen an den deutschen Goldbeständen. Eine wichtige Erkenntnis: Die Angaben des World Gold Council zu den weltweiten Goldreserven enthalten auch Papiergold!

> weiter mit Mai


Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

1 2 3 4 5 6

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=4250

Eingetragen von am 24. Dez. 2010. gespeichert unter Gold, Intern, News, Silber. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

……………………………..

Ratgeber und Tipps


……………………………..

Zuletzt kommentiert

Letzte Kommentare

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

…………………………………………..

▷ Altersvorsorge mit Gold

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Effektiver Einbruchschutz

…………………………………………..
▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Hinweise für Kommentatoren