Mittwoch,27.Oktober 2021
Anzeige
Südamerika

Südamerika

Goldproduktion Südafrikas: Rückgang beschleunigt sich

1
Der Rückgang der Goldproduktion in Südafrika hat sich im vergangenen November erneut beschleunigt. Auch die Goldverkäufe aus dem Land des Krügerrand sind deutlich gesunken.

Gold gekauft: Ecuador stockt Reserven kräftig auf

8
Die Zentralbank Ecuadors hat den Kauf von 160.000 Unzen Gold bekanntgegeben. Die Goldreserven des Landes steigen damit um knapp 30 Prozent. 

Banken-Ansturm in Argentinien

7
Argentinien wird einmal mehr von einer von einer Wirtschafts- und Währungskrise heimgesucht. Und nun stehen die Menschen im Land erneut Schlange, um das Geld von ihren Konten zu holen.

Venezuela verliert sein Gold: Verpfändet, verhaftet, verkauft!

17
Zur Bewältigung der Wirtschafts- und Staatskrise will Regierung Venezuelas laut einem Reuters-Bericht weitere 8 Tonnen Gold aus Zentralbank-Beständen versilbern. Irgendwann geht das Krisengeld aus. 
Goldreserven (Foto: Goldreporter)

Citigroup verkauft Venezuelas Gold – 32 Tonnen weg

54
Venezuela verliert das Gold aus dem geplatzten Swap-Deal mit Citigroup. Die US-Bank will das Edelmetall im Wert von 1,358 Milliarden US-Dollar verkaufen.

USA torpedieren Venezuelas Gold-Industrie

5
Die in den USA befindlichen Vermögenswerte des venezolanischen Goldverarbeiters Minerven sollen eingefroren werden. Dem Unternehmen wird die illegale Unterstützung von Präsident Maduro vorgeworfen.

Sorge in Venezuela: Citibank könnte Gold einbehalten

11
Ende März läuft ein Gold-Swap zwischen Venezuelas Regierung und der Citibank aus. Die Opposition fürchtet, dass der Deal platzen könnte und die US-Bank rund 43 Tonnen Gold einbehält.

Gold Venezuelas auf dem Weg nach Russland?

5
US-Medien verbreiteten am Mittwoch Aussagen eines Abgeordneten aus Venezuela, eine russische Chartermaschine sei zur Abholung von 20 Tonnen Zentralbank-Gold in Caracas gelandet.

Venezuela: Maduro muss um Gold und Überleben fürchten

26
In Venezuela eskaliert der Streit um die politische Führung und das Gold. Der amtierende Präsident Nicolas Madura muss jetzt um den Verlust von beidem fürchten. Der internationale politische Druck nimmt zu.
Goldreserven (Foto: Goldreporter)

Venezuela: Mehr Gold bei der Bank of England geblockt

3
Die Bank of England weigerte sich bis zuletzt, 14 Tonnen Gold an Venezuela auszuliefern, das sie im Auftrag der Südamerikaner lagert. Nun sind offensichtlich weitere 17 Tonnen hinzugekommen.

Venezuela bringt sein Gold jetzt in die Türkei

8
Venezuela und die Türkei haben ein Wirtschaftsabkommen geschlossen. Es soll die Aufbereitung von Gold in türkischen Raffinerien beinhalten und eine Zusammenarbeit in anderen Bereichen.

Bank of England rückt Gold Venezuelas nicht heraus

25
Die Bank of England soll sich laut einem Times-Bericht weigern, Gold an Venezuela auszuliefern, das der südamerikanische Staat in London gelagert hat. Man glaubt angeblich, Staatspräsident Maduro könnte das Edelmetall für private Zwecke verwenden.

Venezuela will stärker nach Gold graben

3
Venezuelas Staatschef Nicolas Madura hat den Ausbau der heimischen Goldförderung angekündigt. Er glaubt, sein Land könne die zweitgrößten Goldreserven der Erde besitzen. 

Venezuela will 14 t Gold aus London abziehen

4
Venezuela hat nach wie vor Gold bei der Bank of England gelagert und will das Edelmetall nun in die Heimat holen. Das zumindest sind Informationen, die dem Nachrichtendienst Reuters vorliegen.

Venezuela verschiebt Gold, USA sind sauer

2
Die USA bezichtigen Venezuelas Führung illegaler Machenschaften, auch weil die Zentralbank zuletzt mehr als 21 Tonnen Gold zur Aufbereitung in den Türkei statt in die Schweiz verschifft hat.
Anzeige

Letzte Beiträge

Anzeige