Freitag,16.April 2021
Anzeige
StartWelt

Welt

Goldreserven weltweit: Diese Länder haben zugekauft

9
Laut der jüngsten Aufstellung des World Gold Councils gehörten Indien, Katar und Usbekistan zuletzt ihre Goldreserven am stärksten aufgestockt.  

Goldpreis 2020: In diesen Währungen explodierte der Kurs

44
Wie stark haben die Währungen weltweit im vergangenen Jahr gegenüber Gold abgewertet? Eine internationale Goldpreis-Bilanz 2020.

Gold aus der Schweiz: USA erhielten fast 500 Tonnen

0
Die Vereinigten Staaten haben in diesem Jahr bereits fast 500 Tonnen Gold aus der Schweiz erhalten. Indien war im November erneut der größte Abnehmer von Gold aus eidgenössischen Raffinerien.

Goldreserven: Diese Zentralbanken haben Gold gekauft

31
Laut der jüngsten WGC-Liste der weltweiten Goldreserven sind die nationalen Bestände gegenüber Vormonat insgesamt um 65 Tonnen gestiegen. Vor allem in der Golfregion und in Fernost wurde vermehrt Gold gekauft.

Goldmarkt: An diese Länder ging zuletzt das meiste Gold!

8
Schweizer Raffinerien lieferten im Oktober so wenig Gold ins Ausland wie seit Februar nicht mehr. Dafür ist die Goldnachfrage Indiens offensichtlich wieder stark angestiegen.

Goldmarkt: Hierhin geht derzeit das meiste Edelmetall

1
Die Schweizer Außenhandelsstatistik für den Monat September zeigt, welche Länder derzeit das meiste Gold nachfragen. China und Indien sind es nicht.

Offizielle weltweite Goldreserven: Nicht zu glauben!

30
In der aktuellen Liste des World Gold Councils zu den weltweiten Goldreserven gibt es erneut erhebliche Ungereimtheiten. Abgesehen davon haben wohl Indien und die Türkei weiteres Gold zugekauft.  

Diese Länder haben gerade Gold verkauft

15
Bei zahlreichen Ländern gab es laut der aktuellen Bestandsliste des World Gold Council zuletzt Veränderungen in ihren Goldreserven. Einige Zentralbanken wie die Kolumbiens und der Mongolei haben einiges an Gold verkauft.

Goldreserven: Diese Länder haben tonnenweise Gold verkauft

11
Einige ehemalige Sowjet-Republiken haben mehrere Tonnen Gold verkauft. Auch Ecuador musste sich zumindest vorübergehend von erheblichen Goldbeständen trennen. Indien und die Türkei gehörten dagegen jüngst zu den großen Goldkäufern.

Goldpreis auf Allzeithoch – in all diesen Währungen!

34
Der Goldpreis schloss am Freitag bei 1.610 Euro pro Unze und erreichte auf Tagesschlussbasis ein neues Rekordhoch. Aber nicht nur hierzulande ist Gold so teuer wie nie zuvor!

Bundesbank gibt Gold ab – das ist der Grund!

11
In der aktuellen Liste der weltweiten Goldreserven haben die sich deutschen Bestände um 2,3 Tonnen reduziert. Das Gold ging offensichtlich ans Finanzministerium und wird demnächst in Münzform an Privatpersonen weitergereicht.

Starker Silberpreis-Anstieg erwartet: The Silver Institute

14
The Silver Institute hat den "World Silver Survey 2020" veröffentlicht. Der Report reflektiert Nachfrage und Angebot auf dem Silbermarkt des Jahres 2019 und blickt nach vorn. Man geht in diesem Jahr von einer stark steigenden Investment-Nachfrage aus.
Goldreserven (Foto: Goldreporter)

Bekommen auch Länder kein Gold mehr?

21
Laut den aktuellen Goldreserve-Zahlen des World Gold Council traten Staaten auf dem internationalen Goldmarkt zuletzt kaum mehr als Käufer auf.

Internationaler Goldhandel gestört – Großbanken suchen Ausweg

39
Goldbarren können im Zuge der Corona-Krise nicht mehr ungehindert zwischen den großen Goldzentren bewegt werden. Die großen Banken arbeiten laut Reuters an Notlösungen für den Transport, die Lagerung und das Clearing von Gold.

Zentralbanken horten noch mehr Gold – 170 t gekauft!

27
Laut der aktuellen Goldreserven-Statistik des World Gold Councils haben unter anderem Russland, die Türkei, die VAE, Ecuador, Australien und die Zentralbanken von mindestens sieben weiteren Ländern zuletzt Gold gekauft.
Anzeige

Letzte Beiträge

Anzeige