Dienstag,06.Dezember 2022
Anzeige
Goldpreis

Goldpreis

Gold: Noch ein antizyklisches Kaufsignal!

16
Im US-Futures-Handel sind die Gold-Verkäufe der Banken auf den niedrigsten Stand seit vier Jahren gesunken. Ein weiterer möglicher Kontra-Indikator in Sachen Goldpreis.

Goldpreis im Währungsgewitter: Was ist möglich?

36
Was bedeutet das Währungs- und Zinsgefälle zwischen den USA und Eurozone für die weitere Goldpreis-Entwicklung auf Eurobasis?

Goldpreis steigt trotz Zinsaufschlägen

23
Die Renditen 10-jähriger Staatsanleihen ziehen weiter an. Dennoch notiert der Goldpreis wieder über 1.800 US-Dollar.

Goldpreis: Basis für neue Rally ist gelegt

24
Nach der erreichten Kurspitze im November und der folgenden Konsolidierung befindet sich der Euro-Goldpreis wieder im Aufwärtstrend.

Goldpreis: Gelingt jetzt der große Ausbruch?

5
Schafft der Goldpreis endgültig den Sprung zurück über die Marke von 1.800 USD? In dieser Woche stehen unter anderem Verfallstermine bei Gold und Silber an.

Goldpreis: Ist das schon der Durchbruch?

7
Silber- und Goldpreis haben sich seit Anfang April etwas von der Kursschwäche erholt. Der große Befreiungsschlag steht aber noch aus.

Goldpreis sinkt, Staatsanleihen rentieren höher

13
Die Renditen vieler Staatsanleihen steigen weiter an. Das verteuert die Staatsfinanzierung, übt aber auch Druck auf den Goldpreis aus.

Goldpreis: Verfallstermin und Hedgefonds in Schieflage

15
Wie entwickelt sich der Goldpreis in der verkürzten Handelswoche? In den USA ist ein Hedgefonds in Schieflage geraten und es steht noch ein Verfallstermin an.

Das kann den Goldpreis jetzt bewegen!

24
In dieser Woche können unter anderem der Verfallstermin an der COMEX sowie die Auftritte des Fed-Präsidenten auf den Goldpreis einwirken.

Goldpreis: Neubewertung nach der Fed-Sitzung?

9
Der Goldpreis kam im Zuge steigender effektiver Zinsen unter Druck. Wie wird die Fed auf die neuen Herausforderungen in der Corona-Krise reagieren?

Goldpreis-Faktor Realzins: Argument zieht nicht immer!

18
Wenn die Inflationsrate höher liegt als die Geldmarkt-Zinsen dann spricht man von negativem Realzins. In einem solchen Umfeld entwickelt sich der Goldpreis meist am besten. Kurzfristige Vergleiche sind aber schwierig.

Goldpreis: So stehen die Erholungs-Chancen!

8
Der Goldpreis hat seit Erreichen seines Allzeithochs rund 17 Prozent korrigiert. Wie kann es jetzt aus technischer Sicht weitergehen?

Goldpreis: Das sind die Termine der Woche

14
Der Goldpreis bleibt unter Druck. In dieser Woche kommen neue Inflationsdaten aus den USA und die EZB meldet sich nach ihrer geldpolitischen Sitzung zu Wort.

Goldpreis: 1,3 Mrd. Dollar aus ETF abgezogen

28
Im Zuge des Goldpreis-Rückgangs zogen Investoren erneut mehr als eine Milliarden US-Dollar aus dem größten Gold-ETF ab.

Goldpreis: Wie tief kann der Kurs fallen?

40
Die charttechnischen Aussichten für den Goldpreis haben sich nicht verbessert. Nach kurzen Erholungsphasen setzte sich der Abwärtstrend bei Gold zuletzt fort.
Anzeige

Letzte Beiträge

Anzeige